PVA TePla AG

  • WKN: 746100
  • ISIN: DE0007461006
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Die PVA TePla AG ist seit Jahrzehnten ein etablierter Anbieter für Systeme und Anlagen zur Erzeugung und Bearbeitung hochwertiger Industrie-Werkstoffe. Als Vakuum-Spezialist für Hochtemperatur und Plasma ist PVA TePla insbesondere spezialisiert auf Hartmetall-Sinteranlagen, Kristallzuchtanlagen sowie Anlagen zur Oberflächenaktivierung mittels Plasma. Mit ihren Systemen und Dienstleistungen werden wesentliche Prozesse von Industrieunternehmen, insbesondere im Halbleiter-, Hartmetall-, Elektro-/ Elektronik- Markt und auf dem Gebiet der Photovoltaik unterstützt. Darüber hinaus bietet das Unternehmen innovative Lösungen für die zerstörungsfreie Qualitäts-Überprüfung von Werkstoffen und Bauteilen mittels Ultraschall.

Die PVA TePla AG, mit Sitz in Wettenberg, beschäftigt konzernweit ca. 430 Mitarbeiter. Wesentliche Produktionsstandorte der Unternehmensgruppe befinden sich in Wettenberg, Jena, Westhausen, Frederikssund (Dänemark) sowie in Corona (USA). Der Vertrieb erfolgt weltweit übe [...]

Aktuelle Termine

06.11.20 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
07.08.20 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
26.06.20 Hauptversammlung
08.05.20 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)
27.03.20 Analystenveranstaltung
26.03.20 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
08.11.19 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)

Event im Fokus

14.-15.10.2020 Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen und Technologie

11.-12.11.2020 Fachkonferenzen Software/IT und Branchenmix

Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen könnten die Fachkonferenzen im Herbst/Winter ggf. auch virtuell stattfinden.

GBC-Fokusbox

Solutiance: Hohe Wachstumsdynamik durch den Ausbau des Plattformgeschäfts erwartet

Im ersten Halbjahr 2020 konnte Solutiance den eingeschlagenen Wachstumskurs fortsetzen und im Rahmen dessen die Gesamtleistung (Umsatz zzgl. Bestandsveränderungen) um rund 75 % auf 0,66 Mio. € (1. HJ 2019: 0,38 Mio. €) erhöhen. Das Unternehmen erwartet für das Gesamtjahr durch den weiteren Ausbau der softwarebasierten Dienstleistungen einen Umsatzsprung im Vergleich zum Vorjahr auf rund 3 Mio. €. Bei einem von uns ermittelten Kursziel von 4,85 € vergeben wir das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Linde plc: Linde Appoints Sanjiv Lamba as Chief Operating Officer

26. Oktober 2020, 18:37

Aktueller Webcast

HelloFresh SE

Q3 2020 Results Webcast

03. November 2020

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: Valneva SE (von First Berlin Equity Research GmbH): Kaufen Valneva SE

26. Oktober 2020