NORMA Group SE

  • WKN: A1H8BV
  • ISIN: DE000A1H8BV3
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Die NORMA Group ist ein internationaler Markt- und Technologieführer für hochentwickelte Verbindungstechnologie. Mit ihren 22 Produktionsstandorten und zahlreichen Vertriebsniederlassungen verfügt die Gruppe über ein globales Netzwerk, über das sie mehr als 10.000 Kunden in über 100 Ländern beliefert. Zum Produktportfolio der NORMA Group zählen rund 35.000 qualitativ hochwertige Verbindungsprodukte in den drei Produktkategorien Befestigungsschellen, Verbindungselemente sowie Fluidsysteme und Steckverbindungen.

Die NORMA Group beliefert ihre Kunden über zwei Vertriebswege Engineered Joining Technology (EJT) und Distribution Services (DS). Der Bereich EJT umfasst hochentwickelte, auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnittene Verbindungstechnologie, und zeichnet sich insbesondere durch enge Entwicklungspartnerschaften mit Erstausrüstern (OEM) aus. Das Ergebnis dieser Kooperationen sind hochtechnologische Produkte, die nicht nur die Ansprüche der [...]

Aktuelle Termine

06.11.19 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
06.08.19 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
21.05.19 Hauptversammlung
08.05.19 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q1)
20.03.19 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
07.11.18 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
01.08.18 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
17.05.18 Hauptversammlung
09.05.18 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)
21.03.18 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht

Dividende

21.05.2015: 0,75 EUR (Jährlich)

GBC-Fokusbox

Hohes Kurspotenzial: „Attraktiver „Value-add“-Immobilienspezialist

Die Coreo AG führt derzeit eine Bezugsrechtskapitalerhöhung durch, in deren Rahmen ein Bruttoemissionserlös von bis zu 16 Mio. € angestrebt wird. Der Liquiditätserlös soll zum Erwerb von Gewerbe- und Wohnimmobilien für den Geschäftsbereich „Value Add“ verwendet werden. Derzeit, also pre money, verfügt die Gesellschaft über ein prognostiziertes NAV (auf Grundlage von GBC-Berechnungen) von 2,40 €. Für das laufende und kommende Geschäftsjahr rechnen wir mit einem spürbaren Ertrags- und Ergebnisanstieg. Neben der Steigerung von Mieterträgen sollte die Gesellschaft im nennenswerten Umfang Veräußerungserlöse erzielen sowie stille Reserven aufdecken. Auf Basis unseres DCF-Bewertungsmodells (post money) haben wir ein Kursziel von 3,10 € ermittelt. Auf Basis des aktuellen Kurses sowie des Platzierungspreises im Rahmen der Kapitalerhöhung von 1,60 € je Aktie lautet unserer Einschätzung KAUFEN.“

News im Fokus

Linde plc: Linde plc Declares Dividend in Fourth Quarter 2018

10. Dezember 2018, 12:31

Aktueller Webcast

Douglas GmbH

FY 2017/18 financial results

11. Dezember 2018

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: Pharming Group NV (von First Berlin Equity Research GmbH): Kaufen Pharming Group NV

12. Dezember 2018