Nordex SE

  • WKN: A0D655
  • ISIN: DE000A0D6554
  • Land: Germany

Unternehmensprofil

Die Nordex Group ist einer der führenden integrierten, global aufgestellten Hersteller von innovativen Onshore-Windenergieanlagen. Im Jahr 2020 erzielte das Unternehmen mit rund 8.500 Mitarbeitern einen Umsatz von etwa EUR 4,65 Mrd. Die Nordex Group hat insgesamt bereits mehr als 32 GW Windenergieleistung in über 40 Märkten installiert. Zum Fertigungsverbund gehören Werke für die Montage von Windturbinen und die Produktion von Rotorblättern in Deutschland, Spanien, Brasilien, Indien, Mexiko sowie in den USA. Die Hauptverwaltung befindet sich in Hamburg. 1985 gegründet, verfügt Nordex über 35 Jahre Branchenerfahrung. Regelmäßig prägen Produkte des Unternehmens die technologische Entwicklung der Windenergieindustrie – so wie aktuell die Delta4000-Baureihe.

Das Produktprogramm umfasst Onshore-Windenergieanlagen im Leistungsbereich von 4 Megawatt (MW) bis über 5 MW, die auf die Anforderungen sowohl in entwickelten Märkten als auch in Schwellenländern spezifiziert sind. Diese Anlagen erlauben es den Betreibern, umweltfreundliche Elektrizität zu den in ihrer jeweiligen Region niedrigsten möglichen Stromgestehungskosten (Cost of Energy – COE) zu produzieren. Der wachsende Servicebereich der Nordex Group betreut rund 8.400 Windenergieanlagen mit einer installierten Kapazität von 21 GW.

Die börsennotierte Holdinggesellschaft Nordex SE (ISIN: DE000A0D6554) ist im Prime Standard des Regulierten Marktes der Deutschen Börse notiert und gehört den deutschen Aktienindizes SDAX und TecDAX an.

GBC im Fokus

IGEA Pharma N.V. Realignment to CBD extraction

The goal is to become the quality and cost leader in the field of CBD in Europe. To this end, a GMP pharma compliant plant is being built in Switzerland. The supercritical CO2 extraction process is to be used to achieve the highest standard of quality. The CBD market is growing strongly and with the focus on quality leadership and pure extraction, IGEA Pharma's new business model should be able to occupy an attractive niche market. With the proprietary supercritical CO2-extraction technology, other markets such as vanilla, rose or rosemary can be developed in the medium term. Based on our DCF model, we have determined a fair value of € 1.05 (CHF 1.13) per share and assign a BUY rating.

Aktuelle Research-Studie

3U HOLDING AG

Original-Research: 3U HOLDING AG (von GSC Research GmbH): Halten

26. November 2021