Monument Mining Ltd.

  • WKN: A0MSJR
  • ISIN: CA61531Y1051
  • Land: Kanada

Unternehmensprofil

Der hohe Goldpreis spielt Monument Mining in die Karten. Denn der kanadische Goldproduzent gehört zu den Gesellschaften mit den niedrigsten Produktionskosten des gesamten Sektors. Das ist der Vorteil des Standortes Malaysia, wo Monument seit Oktober 2009 auf der Selinsing-Mine produziert – und noch auf Jahre hinaus von den Steuern befreit ist.

Das Unternehmen erzielte im Geschäftsjahr 2012 einen satten Gewinn von 59,6 Mio. USD. Bei Cashkosten von nur 306 USD pro Unze blieb eine Cashmarge von beeindruckenden 1.365 USD pro Unze hängen. Damit kam das Unternehmen auf ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von gerade einmal 1,5. Die Jahresproduktion belief sich dabei auf 44.585 Unzen Gold. Ein Wert, der aber noch deutlich steigen dürfte, da das Unternehmen im August die Erweiterung der Produktionskapazität von Selinsing von 400.000 auf jetzt 1 Mio. Tonnen Erz pro Jahr abschloss! Gewaltiges Potenzial bieten nicht nur die weitere Exploration auf Selinsing und [...]

Interview im Fokus

Mountain Alliance: „Großer Digitalisierungsschub“

Furioses Börsendebüt für den Datenbankspezialisten Exasol. Einer der Profiteure: Die Münchner Beteiligungsgesellschaft Mountain Alliance AG (MA, ISIN DE000A12UK08), die auch nach einem Teilexit noch rund 2% an Exasol hält. Aktuell notiert die MA-Aktie rund 30 % unter dem NAV. Financial.de sprach mit MA-CEO Daniel Wild über die stärksten Digitalisierungstrends, die kritische Größe von 100 Mio. Euro Börsenwert, den neuen Investor und weitere Aktienkäufe.

GBC-Fokusbox

Aves One AG: Kursziel 13,60 €

Die Aves One AG ist auch in der Corona-Krise als Bestandshalter von langlebigen Logistik-Assets mit langfristigen Mietverträgen gut aufgestellt. Das Unternehmen hat als Guidance einen Umsatz und ein EBITDA mindestens auf Vorjahresniveau verkündet. Unseres Erachtens sollte dies auch ohne Zukäufe gut machbar sein, da die im abgelaufenen Geschäftsjahr 2019 erworbenen Assets bereits zu einer höheren Umsatzbasis führen sollten. Auf Basis unseres DCF-Modells haben wir ein Kursziel in Höhe von 13,60 € ermittelt und vergeben ein KAUFEN-Rating.

Aktuelle Research-Studie

ABO Invest AG

Original-Research: ABO Invest (von First Berlin Equity Research GmbH): Hinzufügen

02. Juni 2020