LOTTO24 AG

  • WKN: LTT024
  • ISIN: DE000LTT0243
  • Land: Deutschland

Vorstandsvorsitzende

Petra von Strombeck

Petra von Strombeck, geb. 28. Juni 1969, Diplom-Kauffrau, ist seit dem 10. Mai 2012 Vorstandsvorsitzende der LOTTO24 AG und verantwortlich für Unternehmensstrategie und -entwicklung, Marketing, Vertrieb, für die Geschäftsfelder B2C (»Business-to-Customer«) und B2B (»Business-to-Business«), Investor Relations, Human Resources und Organisation. Davor war sie seit Juli 2011 im Vorstand der Tipp24 SE für die Bereiche Vertrieb, Marketing und Markenführung verantwortlich. Von März 2008 bis März 2009 hatte sie bereits dem Vorstand der Tipp24 SE angehört, nachdem sie seit November 2007 die Marketingleitung des Unternehmens übernommen hatte. Petra von Strombeck hat darüber hinaus Erfahrung als Beraterin im Lotterie- und Glücksspielbereich, war Geschäftsführerin der Serpie S.A.S., einer französischen Tochtergesellschaft der Tchibo GmbH, als Leiterin E-Commerce bei der Tchibo direct GmbH verantwortete sie die Online-Umsätze des Unternehmens und leitete drei Jahre lang bei der Premiere Medien GmbH & Co. KG (nunmehr Sky Deutschland AG) den Bereich Advertising. Frau von Strombeck hat an der Ecole des Affaires de Paris (nunmehr ESCP Europe) in Paris, Oxford und Berlin ein internationales Studium der Betriebswirtschaftslehre absolviert.

 

GBC-Fokusbox

Expedeon AG mit attraktiver Produktpipeline

Durch die konsequente Fortsetzung der „Grow, Buy & Build“-Strategie hat die im Bereich der Entwicklung und Vermarktung von DNA-Technologien, Proteomik- und Antikörper-Konjugations-Anwendungen tätige Expedeon AG das Umsatzniveau angehoben und auf operativer Ergebnisebene zugleich den Break-Even nachhaltig überschritten. Für die kommenden Perioden ist der Ausbau der Umsatzerlöse mit den bestehenden Produkten geplant. Darüber hinaus verfügt die Expedeon AG über eine attraktive Produktpipeline mit hohem Umsatzpotenzial. Unser Kursziel liegt bei 3,20 € je Aktie. Das Rating lautet KAUFEN.

Aktuelle Research-Studie

OpenLimit Holding AG

Original-Research: OpenLimit Holding AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Buy

14. Oktober 2019