LANXESS Aktiengesellschaft

  • WKN: 547040
  • ISIN: DE0005470405
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

LANXESS ist ein führender Spezialchemie-Konzern, der 2018 einen Umsatz von
7,2 Milliarden Euro erzielte und aktuell rund 15.500 Mitarbeiter in 33 Ländern beschäftigt. Das Unternehmen ist derzeit an 60 Produktionsstandorten weltweit präsent. Das Kerngeschäft von LANXESS bilden Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von chemischen Zwischenprodukten, Additiven, Spezialchemikalien und Kunststoffen. LANXESS ist Mitglied in den führenden Nachhaltigkeitsindizes Dow Jones Sustainability Index (DJSI World und Europe) und FTSE4Good.

Aktuelle Termine

05.11.20 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
13.08.20 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
13.05.20 Hauptversammlung
06.05.20 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)
11.03.20 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
13.11.19 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
02.08.19 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
23.05.19 Hauptversammlung
14.05.19 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)
14.03.19 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht

GBC-Fokusbox

Expedeon AG mit attraktiver Produktpipeline

Durch die konsequente Fortsetzung der „Grow, Buy & Build“-Strategie hat die im Bereich der Entwicklung und Vermarktung von DNA-Technologien, Proteomik- und Antikörper-Konjugations-Anwendungen tätige Expedeon AG das Umsatzniveau angehoben und auf operativer Ergebnisebene zugleich den Break-Even nachhaltig überschritten. Für die kommenden Perioden ist der Ausbau der Umsatzerlöse mit den bestehenden Produkten geplant. Darüber hinaus verfügt die Expedeon AG über eine attraktive Produktpipeline mit hohem Umsatzpotenzial. Unser Kursziel liegt bei 3,20 € je Aktie. Das Rating lautet KAUFEN.

News im Fokus

Wirecard AG startet Aktienrückkaufprogramm in Höhe von bis zu 200 Mio. EUR

18. Oktober 2019, 16:04

Aktuelle Research-Studie

ad pepper media International N.V.

Original-Research: ad pepper media International N.V. (von First Berlin Equity Research GmbH): Hinzufügen

18. Oktober 2019