Karlsberg Brauerei GmbH

  • WKN: A2AATX
  • ISIN: DE000A2AATX6
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Die Karlsberg Brauerei GmbH gehört zu den größten deutschen Brauereigruppen in Familienbesitz. Entwicklung, Produktion und Vertrieb eines breiten Sortiments alkoholischer und alkoholfreier Getränke sind Basis einer nachfrageorientierten Unternehmensstrategie. Dabei stehen strategische Marken wie Karlsberg, MiXery, Gründel's (alkoholfrei) in einem Portfolio an Bieren, Biermischgetränken und alkoholfreien Bieren im Fokus. Darüber hinaus werden internationale Handelsketten mit einem dafür speziell entwickelten Handelsmarkensortiment beliefert. Hierbei liegt der Schwerpunkt auf dem westeuropäischen Markt. Zunehmende Bedeutung gewinnen die Exporte in außereuropäische Märkte, insbesondere Asien, Afrika und Südamerika.

Aktuelle Termine

21.08.19 Veröffentlichung Halbjahresabschluss
21.08.19 Analystenveranstaltung
29.04.19 Zinszahlungstermin
03.04.19 Veröffentlichung Konzern-/Jahresabschluss
03.04.19 Bilanzpressekonferenz
21.08.18 Telefonkonferenz
21.08.18 Veröffentlichung Halbjahresabschluss
28.04.18 Zinszahlungstermin
21.03.18 Pressekonferenz
21.03.18 Veröffentlichung Konzern-/Jahresabschluss

GBC-Fokusbox

Hohes Kurspotenzial: „Attraktiver „Value-add“-Immobilienspezialist

Die Coreo AG führt derzeit eine Bezugsrechtskapitalerhöhung durch, in deren Rahmen ein Bruttoemissionserlös von bis zu 16 Mio. € angestrebt wird. Der Liquiditätserlös soll zum Erwerb von Gewerbe- und Wohnimmobilien für den Geschäftsbereich „Value Add“ verwendet werden. Derzeit, also pre money, verfügt die Gesellschaft über ein prognostiziertes NAV (auf Grundlage von GBC-Berechnungen) von 2,40 €. Für das laufende und kommende Geschäftsjahr rechnen wir mit einem spürbaren Ertrags- und Ergebnisanstieg. Neben der Steigerung von Mieterträgen sollte die Gesellschaft im nennenswerten Umfang Veräußerungserlöse erzielen sowie stille Reserven aufdecken. Auf Basis unseres DCF-Bewertungsmodells (post money) haben wir ein Kursziel von 3,10 € ermittelt. Auf Basis des aktuellen Kurses sowie des Platzierungspreises im Rahmen der Kapitalerhöhung von 1,60 € je Aktie lautet unserer Einschätzung KAUFEN.“

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: UniDevice AG (von GBC AG): Vorstandsinterview UniDevice AG

18. Dezember 2018