JOST Werke AG

  • WKN: JST400
  • ISIN: DE000JST4000
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

JOST ist ein weltweit führender Hersteller und Lieferant von sicherheitsrelevanten Systemen für Zugmaschinen, Auflieger und Anhänger. JOST bietet hochwertige Markenprodukte an, die nach den folgenden drei Systemen unterteilt sind: 'Vehicle Interface' (Fokus auf Produkte, die für den Betrieb einer Nutzfahrzeugkombination aus Truck und Trailer benötigt werden wie zum Beispiel Sattelkupplungen und Stützwinden), 'Handling Solutions' (umfasst Containertechnologie und hydraulische Zylinderprodukte) sowie 'Maneuvering' (Fokus auf Achsen für Sattelzugmaschinen ('Trucks') und Sattelauflieger und Anhänger ('Trailer') sowie Zwangslenkungssysteme). Als der weltweit führende Anbieter von Sattelkupplungen und Stützwinden ist JOST Marktführer im Bereich Vehicle-Interface-Systeme. Die international marktführende Position von JOST wird durch die starken Marken, die langfristigen, durch das globale Vertriebsnetz bedienten Kundenbeziehungen und durch das effiziente, wenig anlagenintensive Geschäftsmodell untermauert. Die Kernmarken von JOST - 'JOST', 'Rockinger', 'TRIDEC' und 'Edbro' - werden in der Branche aufgrund ihrer Qualität und kontinuierlichen Innovationen sehr geschätzt. Mit seinem globalen Vertriebsnetz und Produktionsstätten in dreizehn Ländern auf fünf Kontinenten hat JOST direkten Zugang zu allen großen Herstellern von Trucks und Trailern sowie zu allen relevanten Endkunden. JOST beschäftigt weltweit derzeit über 2.700 Mitarbeiter.

GBC-Fokusbox

UmweltBank AG mit deutlichem Kurspotenzial

Die UmweltBank AG, die als einzige Bank Deutschlands den Umweltgedanken in der Satzung verankert hat, präsentierte in den letzten Jahren beeindruckende Wachstumszahlen. Sowohl die Kundeneinlagen als auch das Kreditbuch legten um durchschnittlich gut 6,3 % zu. Seit seiner Gründung hat das Kreditinstitut stets positive Ergebnisse erzielt, zuletzt im Geschäftsjahr 2018 einen Jahresüberschuss in Höhe von 25,3 Mio. €. Wir haben ein Kursziel von 14,30 € je Aktie ermittelt, was deutlich oberhalb des aktuellen Kursniveaus liegt. Die Dividendenrendite liegt bei fast 3,0 %.

News im Fokus

Linde Announces Fourth Quarter 2019 Earnings and Conference Call Schedule

15. Januar 2020, 12:00

Aktueller Webcast

SeaChange Corporation

22nd Annual Needham Growth Conference

15. Januar 2020

Aktuelle Research-Studie

amalphi AG

Original-Research: amalphi AG (von Sphene Capital GmbH): Buy

17. Januar 2020