JOST Werke AG

  • WKN: JST400
  • ISIN: DE000JST4000
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

JOST ist ein weltweit führender Hersteller und Lieferant von sicherheitsrelevanten Systemen für Zugmaschinen, Auflieger und Anhänger. JOST bietet hochwertige Markenprodukte an, die nach den folgenden drei Systemen unterteilt sind: 'Vehicle Interface' (Fokus auf Produkte, die für den Betrieb einer Nutzfahrzeugkombination aus Truck und Trailer benötigt werden wie zum Beispiel Sattelkupplungen und Stützwinden), 'Handling Solutions' (umfasst Containertechnologie und hydraulische Zylinderprodukte) sowie 'Maneuvering' (Fokus auf Achsen für Sattelzugmaschinen ('Trucks') und Sattelauflieger und Anhänger ('Trailer') sowie Zwangslenkungssysteme). Als der weltweit führende Anbieter von Sattelkupplungen und Stützwinden ist JOST Marktführer im Bereich Vehicle-Interface-Systeme. Die international marktführende Position von JOST wird durch die starken Marken, die langfristigen, durch das globale Vertriebsnetz bedienten Kundenbeziehungen und durch das effiziente, wenig anlagenintensive Geschäftsmodell [...]

Aktuelle Termine

21.11.19 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
22.08.19 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
28.05.19 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q1)
09.05.19 Hauptversammlung
26.03.19 Bilanzpressekonferenz
26.03.19 Analystenveranstaltung
26.03.19 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
22.11.18 Publication quarterly statement (call-date Q3)
28.08.18 Publication half-yearly financial report
24.05.18 Publication quarterly financial report (call-date Q1)

GBC-Fokusbox

SBF AG: Die Zeichen für profitables Wachstum stehen auf Grün!

Die SBF AG agiert als Spezialist für Deckensysteme für Schienenfahrzeuge. Die Bahntechnikindustrie gilt als nachhaltiger Wachstumsbereich. Vor dem Hintergrund der starken Positionierung, des eingeschlagenen Wachstumskurses sowie der erwarteten verstärkten Investitionen in den Bahntechniksektor haben wir für die Aktie einen fairen Wert von 3,62 EUR ermittelt. Wir stufen den Titel aufgrund des großen Kurspotenzials mit „Kaufen“ ein.

Aktueller Webcast

ADO Properties S.A.

Annual Results
Investor Call
2018

20. März 2019

Aktuelle Research-Studie

CR Capital Real Estate AG

Original-Research: CR Capital Real Estate AG (von GBC AG): Vorstandsinterview

25. März 2019