INTERSHOP COMMUNICATIONS AG

  • WKN: A25421
  • ISIN: DE000A254211
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Intershop Communications AG (gegründet 1992; Prime Standard: ISH2) ist ein konzernunabhängiger, im internationalen Vergleich führender Anbieter von Omnichannel-Commerce-Lösungen. Diese stehen als Cloud-basierte Commerce-asa-Service-Lösung oder als Lizenzmodell zur Verfügung und vereinen die Expertise aus über 25 Jahren Software-Entwicklung für den Online-Handel. Auf Wunsch orchestriert Intershop die gesamte Prozesskette im Omnichannel-Commerce – von der Konzeption von Online-Kanälen über die Implementierung der Software bis hin zur Koordinierung der Warenauslieferung, dem Fulfillment. Weltweit setzen über 300 Kunden für ihren digitalen Vertrieb an Geschäfts-und Endkunden auf Intershop. Zu den Kunden zählen sowohl große Unternehmen wie HP, BMW, Würth und die Deutsche Telekom als auch mittelständische Unternehmen. Intershop ist in Europa, in den USA sowie im asiatischpazifischen Raum tätig. Weitere Informationen über Intershop erhalten Sie im Internet unter www.intershop.de.

Aktuelle Termine

22.10.20 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
23.07.20 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
20.05.20 Hauptversammlung
29.04.20 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q1)
03.20 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
19.02.20 Pressemeldung zum Jahresfinanzbericht
04.02.20 Analystenveranstaltung
20.12.19 Außerordentliche Hauptversammlung
04.12.19 Analystenveranstaltung
26.11.19 Analystenveranstaltung
<

GBC-Fokusbox

HELMA Eigenheimbau: Klarer Kauf

Die HELMA Eigenheimbau hat mit dem Zugang weiterer Ferienimmobilienprojekte das potenzielle Umsatzvolumen um 150 Mio. € gesteigert. Ohnehin verfügt die Gesellschaft über einen umfangreichen Grundstücksbestand für das Bauträgergeschäft, womit in den kommenden Geschäftsjahren Umsätze in Höhe von über 1,4 Mrd. € realisiert werden könnten. Damit dürften unsere Schätzungen, in denen wir ein nachhaltiges Überschreiten der Umsatzmarke von 300 Mio. € annehmen, gut unterfüttert sein. Bei einem Kursziel von 65,00 € ist die HELMA-Aktie ein klarer Kauf.

News im Fokus

Fresenius Medical Care veröffentlicht Form 20-F für das Geschäftsjahr 2019

21. Februar 2020, 11:54

Aktuelle Research-Studie

Media and Games Invest plc

Original-Research: Media and Games Invest plc (von First Berlin Equity Research GmbH): BUY

21. Februar 2020