Infineon Technologies AG

  • WKN: 623100
  • ISIN: DE0006231004
  • Land: Deutschland

Stammdaten

Notiert in Amtlicher Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin-Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart; NYSE 
WKN 623100 
ISIN DE0006231004 
CUSIP 45662N103 
Index DAX, TecDAX, CDAX, HDAX, Prime All Share 
Branche Halbleiterindustrie 
Letzte Dividende EUR 0,22 (für 2020) 
Rating  

Kapitalmaßnahmen

Datum Maßnahme Gezeichnetes Kapital Aktienanzahl (in Mio. Stück)
2000  Grundkapital vor dem Börsengang  1.200.000.000   
2000  Erstplatzierung von Aktien  1.233.400.000  616,7 
2000  Aktienerwerb durch Intel  1.248.584.860  624,3 
2000  Erwerb von Savan Communications  1.251.003.014  625,5 
2001  Anteilserwerb an Ramtron International Corporation  1.251.889.990  625,9 
2001  Erwerb von Ardent Technologies Inc.  1.253.303.418  626,7 
2001  Zweitplatzierung von Aktien  1.373.303.418  686,7 
2001  Erwerb von Catamaran Communications Inc.  1.386.050.288  693,0 
2001  Mitarbeiterbeteiligungsprogramm  1.386.074.288  693,0 
2002  Mitarbeiterbeteiligungsprogramm  1.386.761.208  693,4 
2002  Erwerb von Ericsson Microelectronics AB  1.441.761.208  720,9 
2004  Erwerb von Minderheitsanteilen an eigenem 300mm Fertigungsunternehmen  1.495.119.718  747,6 
2005  Ausübung von Aktienoptionen  1.495.138.718  747,6 
2006  Ausübung von Aktienoptionen  1.495.218.588  747,6 
2007  Ausübung von Aktienoptionen  1.499.457.270  749,7 
2008  Ausübung von Aktienoptionen  1.499.484.170  749,7 
2009  Platzierung von Aktien
(Teil I, Bezugsangebot) 
2.145.138.098  1.072,6 
2009  Platzierung von Aktien
(Teil II, Investor) 
2.173.484.170  1.086,7 
2011  Ausübung von Aktienoptionen  2.173.489.170  1.086,7 
2011  Ausübung von Aktienoptionen  2.174.112.664  1.086,8 
2012  Ausübung von Aktienoptionen  2.174.112.664  1.087,1 
2012  Aktienrückkauf  2.160.612.664  1.080,3 
2012  Ausübung von Aktienoptionen  2.174.612.664  1.087,1 
2012  Ausübung von Aktienoptionen  2.160.803.744  1.080,4 
2013  Ausübung von Aktienoptionen  2.161.853.268  1.080,7 
2013  Ausübung von Aktienoptionen  2.161.853.268  1.080.9 
2013  Ausübung von Aktienoptionen  2.162.166.068  1.081,1 
2013  Ausübung von Aktienoptionen und Wandlung von Teilen der Wandelanleihe  2.219.629.936  1.109,8 
2014  Ausübung von Aktienoptionen und Wandlung von Teilen der Wandelanleihe  2.219.629.936  1.127,6 
2014  Ausübung von Aktienoptionen  2.255.379.794  1.127,7 
2014  Ausübung von Aktienoptionen  2.162.166.068  1.127,7 
2014  Ausübung von Aktienoptionen  2.255.533.060  1.127,8 
2015  Ausübung von Aktienoptionen  2.257.756.328  1.128,9 
2015  Ausübung von Aktienoptionen  2.258.519.462  1.129,3 
2015  Ausübung von Aktienoptionen  2.261.896.666  1.130,9 
2016  Ausübung von Aktienoptionen  2.262.699.740  1.131,3 
2016  Ausübung von Aktienoptionen  2.264.272.142  1.132,1 
2016  Ausübung von Aktienoptionen  2.265.346.218  1.132,7 
2016  Ausübung von Aktienoptionen  2.267.720.590  1.133,9 
2017  Ausübung von Aktienoptionen  2.270.403.414  1.135,2 
2017  Ausübung von Aktienoptionen  2.271.093.664  1.135.5 
2017  Ausübung von Aktienoptionen  2.272.401.858  1.136,2 
2017  Ausübung von Aktienoptionen  2.272.665.798  1.136,3 
2018  Ausübung von Aktienoptionen  2.272.896.518  1.136,4 
2018  Ausübung von Aktienoptionen  2.273.363.524  1.136,7 
2018  Ausübung von Aktienoptionen  2.273.991.668  1.137,0 
2018  Ausübung von Aktienoptionen  2.274.323.188  1.137,1 

Aktuelle Aktionärsstruktur

6,82% (per 19.03.2021, bezogen auf 1.305.921.137 Aktien) BlackRock, Inc. 
4,85%  (per 30.09.2019, bezogen auf 1.250.295.877 Aktien) Königreich Norwegen 
4,82%  (per 18.06.2019, bezogen auf 1.250.188.637 Aktien) Allianz Global Investors GmbH
3,01% (per 04.03.2021, bezogen auf 1.305.921.137 Aktien) DWS Investment GmbH

Interview im Fokus

„Eine Investition in Mutares lohnt sich“

Mutares ist ein europaweit führender Private-Equity-Investor, der sich auf Sondersituationen wie Abspaltungen von großen Konzernen oder Turnaround- und Nachfolgesituationen spezialisiert hat. Ziel ist es, mit den Investments einen Return auf das eingesetzte Kapital von 7 bis 10 zu erzielen. Mit der jüngsten Mittelfristprognose hat der Münchner Finanzinvestor auf Basis von 5 Mrd. Euro Konzernumsatz eine Nettorendite für die börsennotierte Holding von 1,8 bis 2,2 % in Aussicht gestellt. In der Mitte der Zielspanne wird somit ein Nettogewinn von circa 100 Mio. Euro anvisiert. Hauck & Aufhäuser hat in der jüngsten Analyse ein Buy-Rating mit Kursziel für Mutares von 37,50 Euro ausgegeben.

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Kaufen: Aspermont Limited hat Turnaround abgeschlossen

Aspermont Limited ist der weltweit führende Anbieter von Business-to-Business-Medien (B2B) für den Rohstoffsektor. Mit einem neuen Management hat das Unternehmen seit 2016 den erfolgreichen Turnaround von einem traditionellen Medienunternehmen zu einem digitalen B2B-XaaS-Geschäftsmodell umgesetzt. Das Unternehmen hat diesen Turnaround im GJ 2020 abgeschlossen, als es sein erstes positives EBITDA-Ergebnis verzeichnete. Auf der Grundlage unseres DCF-Modells haben wir ein Kursziel von 0,09 AUD (0,06 Euro) pro Aktie ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN.

Aktueller Webcast

Stealth BioTherapeutics

Cantor Global Healthcare Conference Fireside Chat

30. September 2021

Aktuelle Research-Studie

FORTEC Elektronik Aktiengesellschaft

Original-Research: FORTEC Elektronik AG (von Montega AG): Kaufen

23. September 2021