HORNBACH Baumarkt AG

  • WKN: 608440
  • ISIN: DE0006084403
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Die HORNBACH Baumarkt AG (ISIN DE0006084403, WKN 608440) ist die größte Tochtergesellschaft der HORNBACH Holding AG & Co. KGaA. Mit aktuell (Stand: 29. Februar 2016) 153 Bau- und Gartenmärkten in neun Ländern setzte sie im Geschäftsjahr 2015/2016 rund 3,5 Mrd. € um und ist danach der drittgrößte Betreiber von Do-it-Yourself-Märkten (DIY-Märkten) in Deutschland und der fünftgrößte in Europa.

Seinen Anfang nahm der internationale Expansionskurs der HORNBACH Baumarkt AG in Österreich. 1996 wurde dort der erste Markt außerhalb Deutschlands eröffnet. Neben Österreich betreibt die HORNBACH Baumarkt AG noch Bau- und Gartenmärkte in den Niederlanden (1997), Luxemburg (1998), Tschechien (1998), der Schweiz (2002), Schweden (2003), der Slowakei und Rumänien (2007).

Aktuelle Termine

22.12.20 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
29.09.20 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
09.07.20 Hauptversammlung
26.06.20 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)
27.05.20 Analystenveranstaltung
27.05.20 Bilanzpressekonferenz
27.05.20 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
19.12.19 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
26.09.19 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
04.07.19 Hauptversammlung

Dividende

08.07.2011: 1,00 EUR (Jährlich)

GBC-Fokusbox

Expedeon AG mit attraktiver Produktpipeline

Durch die konsequente Fortsetzung der „Grow, Buy & Build“-Strategie hat die im Bereich der Entwicklung und Vermarktung von DNA-Technologien, Proteomik- und Antikörper-Konjugations-Anwendungen tätige Expedeon AG das Umsatzniveau angehoben und auf operativer Ergebnisebene zugleich den Break-Even nachhaltig überschritten. Für die kommenden Perioden ist der Ausbau der Umsatzerlöse mit den bestehenden Produkten geplant. Darüber hinaus verfügt die Expedeon AG über eine attraktive Produktpipeline mit hohem Umsatzpotenzial. Unser Kursziel liegt bei 3,20 € je Aktie. Das Rating lautet KAUFEN.

News im Fokus

Wirecard AG startet Aktienrückkaufprogramm in Höhe von bis zu 200 Mio. EUR

18. Oktober 2019, 16:04

Aktuelle Research-Studie

ad pepper media International N.V.

Original-Research: ad pepper media International N.V. (von First Berlin Equity Research GmbH): Hinzufügen

18. Oktober 2019