HelloFresh SE

  • WKN: A16140
  • ISIN: DE000A161408
  • Land: Deutschland

Analyst Coverage

Institution Analyst Price Target (EUR) Rating Latest UpDatum Email Address
Bankhaus Lampe Christoph Bast EUR 34.00 Buy 09.04.2020 christoph.bast@bankhaus-lampe.de
Barclays Andrew Ross
Alvira Rao
EUR 40.00 Buy 06.05.2020 andrew.ross2@barclays.com
alvira.rao@barclays.com
Berenberg Robert Berg EUR 43.00 Buy 06.05.2020 Robert.Berg@berenberg.com
BNP Paribas Andrew Gwynn EUR 39.80 Buy 05.05.2020 Andrew.Gwynn@exanebnpparibas.com
Deutsche Bank Nizla Naizer EUR 47.00 Buy 09.06.2020 fathima-nizla.naizer@db.com
J.P. Morgan Marcus Diebel EUR 47.00 Buy 16.06.2020 marcus.diebel@jpmorgan.com
Kepler Fabienne Caron EUR 36.30 Hold 06.05.2020 fcaron@keplercheuvreux.com
Mainfirst Clara Kamenicek EUR 40.00 Hold 11.05.2020 clara.kamenicek@mainfirst.com
Morgan Stanley Miriam Adisa EUR 42.00 Hold 15.05.2020 m.adisa@morganstanley.com

Event im Fokus

Fachkonferenz Beteiligungsgesellschaften, 15.07.2020

Fachkonferenz Consumer / Leisure, 16.07.2020

Die Konferenzen finden aufgrund der aktuellen Situation nicht in den Räumen der Börse München statt, sondern als Online-Konferenz.

GBC-Fokusbox

Anleihe der German Real Estate Capital S.A. stark überdurchschnittlich attraktiv

Die Anleihe der German Real Estate Capital S.A. weist aktuell eine Effektivverzinsung von ca. 14 % auf. Da es sich hier quasi um eine Immobilien-Anleihe handelt, ist das Anleiherisiko überschaubar. Insgesamt verfügt die German Real Estate-Gruppe über 6 Objekte, 24 Bestands- und 22 Handelsobjekte, womit eine Kombination aus stetigen Einnahmen und attraktiven Entwicklerrenditen erreicht wird. Wir stufen die Anleihe als stark überdurchschnittlich attraktiv ein.