Hapag-Lloyd AG

  • WKN: HLAG47
  • ISIN: DE000HLAG475
  • Land: Deutschland

CEO

Rolf Habben Jansen

Rolf Habben Jansen wurde am 27. August 1966 in Spijkenisse bei Rotterdam geboren.

Der Niederländer schloss 1991 sein Wirtschafts-Studium an der Erasmus-Universität in Rotterdam ab. Er begann seine Karriere im selben Jahr als Trainee bei der ehemaligen niederländischen Reederei Royal Nedlloyd und hatte dort sowie beim Schweizer Logistikunternehmen Danzas verschiedene Positionen inne, bevor Danzas mit DHL fusionierte, der Tochter der Deutschen Post AG.

Von 2001 an verantwortete er für DHL die Kontraktlogistik für weite Teile von Europa, von 2006 an war er als Head of Global Customer Solutions verantwortlich für die 100 wichtigsten Kunden des Dienstleistungskonzerns. Von 2009 an leitete er als Chief Executive Officer fünf Jahre lang das weltweit tätige Logistikunternehmen Damco.

Rolf Habben Jansen wurde im April 2014 Mitglied des Vorstandes der Hapag-Lloyd AG und ist seit Juli 2014 Vorsitzender des Vorstandes der Hapag-Lloyd AG.

Er spricht neben seiner Muttersprache fließend Deutsch und Englisch.

 

Interview im Fokus

„Schnelleres Wachstum mit Wasserstoff“

Mit dem Einstieg in die Wasserstoff-Technologie erschließt sich SFC Energy ein besonders dynamisches Segment. „Mittelfristig ist das Marktvolumen für Wasserstoff-Brennstoffzellen noch größer als im Direkt-Methanol-Bereich. Zivile Massenanwendungen könnten sich dabei zu einem echten Wachstumsbooster entwickeln“, ist CEO Dr. Peter Podesser überzeugt. Im Financial.de-Interview spricht der SFC-Vorstandschef u. a. über die aktuelle Euphorie für Brennstoffzellen-Aktien, die geplante Kapitalmaßnahme und das mittelfristige Umsatzziel von 100 Mio. Euro.

GBC-Fokusbox

Studie GBC Best of m:access I.2019: Weiter im Aufwind und mit starker Outperformance

Das Qualitätssegment m:access hat sich in den letzten Jahren fulminant entwickelt und ist auch 2018 weiter gewachsen. Zuletzt umfasste der m:access einen Rekordwert von 60 Unternehmen unterschiedlichster Branchen mit einer Gesamtmarktkapitalisierung von rund EUR 12 Mrd. Der von GBC berechnete m:access Index hat im Betrachtungszeitraum eine starke Outperformance gezeigt. Auch für die neue Top 15 Best-Of-Auswahl sind die Analysten wieder sehr positiv gestimmt. Die Studie steht kostenlos zum Download zur Verfügung.

News im Fokus

Linde Signs Long-Term Agreement with ExxonMobil to Supply Integrated Manufacturing Complex in Singapore

25. Juni 2019, 13:00

Aktueller Webcast

Stealth BioTherapeutics

The BMO Capital Markets 2019 Prescriptions for Success Healthcare Conference

25. Juni 2019

Aktuelle Research-Studie

euromicron AG

Original-Research: euromicron AG (von GBC AG): Buy

26. Juni 2019