Haier Smart Home Co., Ltd.

  • WKN: A2JM2W
  • ISIN: CNE1000031C1
  • Land: China

Unternehmensprofil

Haier ist ein weltweit führender Hersteller von Haushaltsgeräten mit Schwerpunkt auf Smart-Home-Lösungen und kundenindividueller Massenfertigung. Haier entwickelt, produziert und vertreibt eine große Bandbreite von Haushaltsgeräten. Dazu gehören Kühlschränke, Gefrierschränke, Waschmaschinen, Klimaanlagen, Wassererhitzer, Küchengeräte sowie kleinere Haushaltsgeräte und ein umfangreiches Angebot an intelligenten Haushaltsgeräten. Das Unternehmen vertreibt seine Produkte über führende Haushaltsmarken wie Haier, Casarte, Leader, GE Appliances, AQUA und Fisher & Paykel. Haier hat drei Plattformen entwickelt - die Cloud-basierten Plattform U+ Smart Life, die den Kunden integrierte Smart-Home-Lösungen bietet, die Smart-Manufacturing Plattform COSMOPlat, die die kundenindividuelle Massenfertigung ermöglicht, sowie die Online-Plattform Shunguang, welche die Integration von Qingdao Haiers Online, Offline und Micro-Store Geschäften erleichtert und die Interaktion der Nutzer unterstützt, um das Nutzererlebnis weiter zu optimieren.

Mit einem globalen Marktanteil von 13,3% beim Einzelhandelsvolumen war Haier in den vergangenen sieben Jahren (2011-2017) jeweils das Unternehmen mit den höchsten Haushaltsgeräte-Verkäufen (gemäß Euromonitor). Der gleichen Quelle zufolge war Haier, gemessen am weltweiten Einzelhandelsvolumen 2017, auch der Spitzenreiter im Verkauf von Kühlgeräten, Haushaltswaschgeräten und vernetzen Klimaanlagen.

GBC-Fokusbox

HELMA Eigenheimbau: Klarer Kauf

Die HELMA Eigenheimbau hat mit dem Zugang weiterer Ferienimmobilienprojekte das potenzielle Umsatzvolumen um 150 Mio. € gesteigert. Ohnehin verfügt die Gesellschaft über einen umfangreichen Grundstücksbestand für das Bauträgergeschäft, womit in den kommenden Geschäftsjahren Umsätze in Höhe von über 1,4 Mrd. € realisiert werden könnten. Damit dürften unsere Schätzungen, in denen wir ein nachhaltiges Überschreiten der Umsatzmarke von 300 Mio. € annehmen, gut unterfüttert sein. Bei einem Kursziel von 65,00 € ist die HELMA-Aktie ein klarer Kauf.

News im Fokus

Munich Re beschließt Aktienrückkauf

26. Februar 2020, 13:17

Aktuelle Research-Studie

SMT Scharf AG

Original-Research: SMT Scharf AG (von Montega AG): Kaufen

27. Februar 2020