FORTEC Elektronik Aktiengesellschaft

  • WKN: 577410
  • ISIN: DE0005774103
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Die Fortec AG ist Systemzulieferer für Gerätehersteller von industriellen High-Tech-Produkten. Das Unternehmen passt ausgewählte Standard-Industriebaugruppen einzelner Top-Anbieter an die Bedürfnisse lokaler Industrieunternehmen an. Es vermarktet Power Supplies (Stromversorgung), Displaytechnik und Rechnerboards für die Industrieautomation, Telekommunikation, Informationstechnologie und Medizintechnik. Die Produktgruppen greifen ineinander und erreichen dadurch in der Regel die gleichen Anwender. Damit können sie kostengünstig durch einen gemeinsamen Vertrieb bearbeitet werden. Die Kunden mit zumeist kleinerem und mittlerem Auftragsvolumen betreut Fortec aktiv vor Ort durch Außenbüros. Ziel der Vertriebsaktivitäten ist es, strategische Partnerschaften mit Top-Anbietern am Markt einzugehen, um das langfristige Wachstum von Fortec zu sichern.

Aktuelle Termine

26.11.21 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q1)
29.10.21 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
28.05.21 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
26.03.21 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
11.02.21 Hauptversammlung
27.11.20 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)
30.10.20 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Kaufen: Vectron Systems AG legt verstärkt Fokus auf Digitalgeschäft

Nachdem die Vectron Systems AG bislang insbesondere Kassensysteme verkauft hat, wird nun das Digitalgeschäft stärker in den Fokus rücken. Damit sollen die wiederkehrenden Einnahmen und die Wertschöpfung je Kunde deutlich erhöht werden. Über Cloud-Module können die Kunden nun mehrere digitale Services, die sie sonst über viele Einzelverträge abdecken, direkt mit dem Erwerb der Vectron-Kassen über den Fachhandel dazubuchen. Wir haben die Vectron Systems AG im Rahmen eines DCF-Modells bewertet und ein Kursziel in Höhe von 21,15 € ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN.

Aktueller Webcast

fashionette AG

Earnings Call Q1 2021

17. Juni 2021

Aktuelle Research-Studie

EQS Group AG

Original-Research: EQS Group AG (von GBC AG): Kaufen

21. Juni 2021