Formycon AG

  • WKN: A1EWVY
  • ISIN: DE000A1EWVY8
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Formycon ist ein führender und unabhängiger Entwickler von qualitativ hochwertigen Biosimilars. Das Team von Formycon verfügt über langjährige Erfahrung in der Entwicklung komplexer biologischer Moleküle und ist durch seine besondere Expertise in der Lage, Biosimilars insbesondere für die Zulassung in den hoch regulierten Märkten der EU, USA, Japans, Kanadas und Australiens zu entwickeln. Dabei fokussiert sich das Unternehmen auf Therapien in der Ophthalmologie und Immunologie sowie auf weitere wichtige chronische Erkrankungen. Derzeit hat Formycon vier Biosimilars in der Entwicklung, wovon zwei bereits an die Bioeq IP AG und die Santo Holding GmbH auslizenziert wurden. Ein Drittes wird in einem Joint Venture mit der Aristo Pharma GmbH weiterentwickelt. Biosimilars sind Nachfolgeprodukte von biopharmazeutischen Arzneimitteln, deren Patente beziehungsweise Marktexklusivität ausgelaufen sind. Im Gegensatz zu klassischen Generika sind Biosimilars nur sehr aufwendig und mit großem Spezial [...]

Aktuelle Termine

16.11.20 Analystenveranstaltung
11.20 Pressemeldung zur Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
09.20 Veröffentlichung Halbjahresabschluss
30.06.20 Hauptversammlung
06.20 Pressemeldung zur Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)
18.05.20 Analystenveranstaltung
05.20 Veröffentlichung Konzern-/Jahresabschluss
19.03.20 Analystenveranstaltung
10.03.20 Analystenveranstaltung
09.19 Veröffentlichung Halbjahresabschluss
<

GBC-Fokusbox

HELMA Eigenheimbau: Klarer Kauf

Die HELMA Eigenheimbau hat mit dem Zugang weiterer Ferienimmobilienprojekte das potenzielle Umsatzvolumen um 150 Mio. € gesteigert. Ohnehin verfügt die Gesellschaft über einen umfangreichen Grundstücksbestand für das Bauträgergeschäft, womit in den kommenden Geschäftsjahren Umsätze in Höhe von über 1,4 Mrd. € realisiert werden könnten. Damit dürften unsere Schätzungen, in denen wir ein nachhaltiges Überschreiten der Umsatzmarke von 300 Mio. € annehmen, gut unterfüttert sein. Bei einem Kursziel von 65,00 € ist die HELMA-Aktie ein klarer Kauf.

News im Fokus

Linde plc: Linde Declares Dividend Increase for 2020

24. Februar 2020, 16:34

Aktuelle Research-Studie

ADVA AG Optical Networking

Original-Research: ADVA Optical Networking SE (von First Berlin Equity Research GmbH): Hinzufügen

24. Februar 2020