elumeo SE

  • WKN: A11Q05
  • ISIN: DE000A11Q059
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Der elumeo-Konzern mit Sitz in Berlin ist das führende europäische Unternehmen im elektronischen Vertrieb von hochwertigem, überwiegend in Indien und Thailand produziertem Edelsteinschmuck. Über eine Vielzahl von elektronischen Vertriebskanälen (etwa TV, Internet, Smart-TV und Smartphone-App) bietet das börsennotierte Unternehmen seinen Kunden vor allem farbigen Edelsteinschmuck zu vergleichsweise günstigen Preisen an. Der Verkauf erfolgt ganz überwiegend über den Direktvertrieb. So betreibt der elumeo-Konzern etwa Homeshopping-Fernsehsender in Deutschland und Italien sowie Webshops in Deutschland, Großbritannien, Italien, Frankreich, den Niederlanden, Spanien, Belgien und den USA.

Aktuelle Termine

13.11.20 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
14.08.20 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
26.06.20 Hauptversammlung
29.05.20 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q1)
30.04.20 Analystenveranstaltung
30.04.20 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
12.11.19 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
30.09.19 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
30.08.19 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q1)
07.08.19 Hauptversammlung
<

GBC-Fokusbox

HELMA Eigenheimbau: Klarer Kauf

Die HELMA Eigenheimbau hat mit dem Zugang weiterer Ferienimmobilienprojekte das potenzielle Umsatzvolumen um 150 Mio. € gesteigert. Ohnehin verfügt die Gesellschaft über einen umfangreichen Grundstücksbestand für das Bauträgergeschäft, womit in den kommenden Geschäftsjahren Umsätze in Höhe von über 1,4 Mrd. € realisiert werden könnten. Damit dürften unsere Schätzungen, in denen wir ein nachhaltiges Überschreiten der Umsatzmarke von 300 Mio. € annehmen, gut unterfüttert sein. Bei einem Kursziel von 65,00 € ist die HELMA-Aktie ein klarer Kauf.

News im Fokus

Vonovia SE: Vonovia unterstützt Initiative Rhein-Ruhr City bei Bewerbung für Olympia 2032 (News mit Zusatzmaterial)

18. Februar 2020, 10:00

Aktuelle Research-Studie

Media and Games Invest plc

Original-Research: Media and Games Invest plc (von Sphene Capital GmbH): Buy

18. Februar 2020