Dürr Aktiengesellschaft

  • WKN: 556520
  • ISIN: DE0005565204
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Der Dürr-Konzern ist ein weltweit führender Maschinen- und Anlagenbauer mit ausgeprägter Kompetenz in den Bereichen Automatisierung und Digitalisierung/Industrie 4.0. Seine Produkte, Systeme und Services ermöglichen hocheffiziente Fertigungsprozesse in unterschiedlichen Industrien. Der Dürr-Konzern beliefert Branchen wie die Automobilindustrie, den Maschinenbau sowie die Chemie-, Pharma- und holzbearbeitende Industrie. Im Jahr 2019 erzielte er einen Umsatz von 3,92 Mrd. €. Das Unternehmen beschäftigt rund 16.500 Mitarbeiter und verfügt über 112 Standorte in 34 Ländern. Der Konzern agiert mit den drei Marken Dürr, Schenck und HOMAG sowie mit fünf Divisions am Markt:
• Paint and Final Assembly Systems: Lackierereien sowie Endmontage-, Prüf- und Befülltechnik für die Automobilindustrie
• Application Technology: Robotertechnologien für den automatischen Auftrag von Lack sowie Dicht- und Klebstoffen
• Clean Technology Systems: Abluftreinigungsanlagen, Schallschutzsysteme und Batte [...]

Aktuelle Termine

05.11.20 Analystenveranstaltung
05.11.20 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
06.08.20 Analystenveranstaltung
06.08.20 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
28.05.20 Hauptversammlung
14.05.20 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)
14.05.20 Analystenveranstaltung
25.03.20 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
20.03.20 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
27.02.20 Bilanzpressekonferenz

Dividende

04.05.2009: 0,70 EUR (Jährlich)

GBC-Fokusbox

Anleihe der German Real Estate Capital S.A. stark überdurchschnittlich attraktiv

Die Anleihe der German Real Estate Capital S.A. weist aktuell eine Effektivverzinsung von ca. 14 % auf. Da es sich hier quasi um eine Immobilien-Anleihe handelt, ist das Anleiherisiko überschaubar. Insgesamt verfügt die German Real Estate-Gruppe über 6 Objekte, 24 Bestands- und 22 Handelsobjekte, womit eine Kombination aus stetigen Einnahmen und attraktiven Entwicklerrenditen erreicht wird. Wir stufen die Anleihe als stark überdurchschnittlich attraktiv ein.

News im Fokus

Daimler AG: Daimler erzielt Grundsatzeinigungen über die vergleichsweise Beilegung behördlicher und zivilrechtlicher Verfahren in den USA im Zusammenhang mit Diesel-Emissionen

13. August 2020, 18:22

Aktueller Webcast

windeln.de SE

H1/Q2 2020 Earnings Call

14. August 2020

Aktuelle Research-Studie

Media and Games Invest plc

Original-Research: Media and Games Invest plc (von First Berlin Equity Research GmbH): BUY

14. August 2020