DFV Deutsche Familienversicherung AG

  • WKN: A2NBVD
  • ISIN: DE000A2NBVD5
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Die DFV Deutsche Familienversicherung AG (www.deutsche-familienversicherung.de) ist ein schnell wachsendes, digitales Insurtech-Unternehmen mit Sitz in Frankfurt a.M. Die DFV arbeitet seit dem Jahr 2014 auf einer firmeneigene IT-Plattform, einem hochmodernen Event- und Java-basierten Bestandsführungssystem. Diese Plattform erlaubt es dem Insurtech schon heute den gesamten Geschäftsbetrieb mit einem Bestand von über 420.000 aktiven Policen mit nur 109 MitarbeiterInnen zu bewältigen. Mit dem durchweg digitalen Produktdesign setzt das Unternehmen neue Maßstäbe in der Branche und ist das erste Versicherungsunternehmen weltweit, das den Versicherungsabschluss über Amazon Alexa anbietet.

Aktuelle Termine

16.11.20 Messe
12.11.20 Telefonkonferenz
12.11.20 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
12.11.20 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
25.09.20 Analysts' Conference
02.09.20 Analystenveranstaltung
20.08.20 Investorenkonferenz
18.08.20 Analystenveranstaltung
13.08.20 Pressekonferenz
13.08.20 Analystenveranstaltung

GBC-Fokusbox

Anleihe der German Real Estate Capital S.A. stark überdurchschnittlich attraktiv

Die Anleihe der German Real Estate Capital S.A. weist aktuell eine Effektivverzinsung von ca. 14 % auf. Da es sich hier quasi um eine Immobilien-Anleihe handelt, ist das Anleiherisiko überschaubar. Insgesamt verfügt die German Real Estate-Gruppe über 6 Objekte, 24 Bestands- und 22 Handelsobjekte, womit eine Kombination aus stetigen Einnahmen und attraktiven Entwicklerrenditen erreicht wird. Wir stufen die Anleihe als stark überdurchschnittlich attraktiv ein.

News im Fokus

Daimler AG: Daimler erzielt Grundsatzeinigungen über die vergleichsweise Beilegung behördlicher und zivilrechtlicher Verfahren in den USA im Zusammenhang mit Diesel-Emissionen

13. August 2020, 18:22

Aktueller Webcast

home24 SE

Webcast Q2 Results 2020

14. August 2020

Aktuelle Research-Studie

PNE AG

Original-Research: PNE AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Reduzieren

13. August 2020