Deutsche Wohnen SE

  • WKN: A0HN5C
  • ISIN: DE000A0HN5C6
  • Land: Deutschland

Analyst Coverage

Datum Institute Analyst Rating Target Price (EUR)
01/07/2020 Goldman Sachs Jonathan Kownator neutral 35.30
30/06/2020 UBS Charles Boissier buy 52.00
23/06/2020 ABN Amro Véronique Meertens buy 42.50
23/06/2020 Deutsche Bank Markus Scheufler buy 60.00
22/06/2020 DZ Bank Karsten Oblinger hold 38.00
19/06/2020 Bankhaus Lampe Georg Kanders hold 43.00
08/06/2020 M. M. Warburg Simon Stippig buy 47.40
29/05/2020 Hauck & Aufhäuser Julius Stinauer buy 46.00
18/05/2020 Commerzbank Tom Carstairs buy 47.00
15/05/2020 HSBC Thomas Martin reduce 30.00
15/05/2020 RBC Royal Bank Julian
Livingston-Booth
outperform 44.00
14/05/2020 Alpha Value Christian Auzanneau reduce 38.40
14/05/2020 Independent Research Jan Lennertz hold 43.00
13/05/2020 Baader Bank Andre Remke buy 38.00
13/05/2020 Berenberg Bank Kai Klose buy 43.00
13/05/2020 Citigroup Aaron Guy buy 53.20
13/05/2020 J.P. Morgan Cazenove Neil Green overweight 39.50
13/05/2020 Jefferies Thomas Rothäusler hold 35.50
13/05/2020 Kempen & Co Robert Woerdeman buy 41.00

Event im Fokus

Fachkonferenz Beteiligungsgesellschaften, 15.07.2020

Fachkonferenz Consumer / Leisure, 16.07.2020

Die Konferenzen finden aufgrund der aktuellen Situation nicht in den Räumen der Börse München statt, sondern als Online-Konferenz.

GBC-Fokusbox

Anleihe der German Real Estate Capital S.A. stark überdurchschnittlich attraktiv

Die Anleihe der German Real Estate Capital S.A. weist aktuell eine Effektivverzinsung von ca. 14 % auf. Da es sich hier quasi um eine Immobilien-Anleihe handelt, ist das Anleiherisiko überschaubar. Insgesamt verfügt die German Real Estate-Gruppe über 6 Objekte, 24 Bestands- und 22 Handelsobjekte, womit eine Kombination aus stetigen Einnahmen und attraktiven Entwicklerrenditen erreicht wird. Wir stufen die Anleihe als stark überdurchschnittlich attraktiv ein.