Deutsche Wohnen SE

  • WKN: A0HN5C
  • ISIN: DE000A0HN5C6
  • Land: Deutschland

Stammdaten

Notiert in Xetra, Frankfurt, Stuttgart, München, Hannover, Hamburg, Düsseldorf, Berlin 
WKN A0HN5C 
ISIN DE000A0HN5C6 
CUSIP  
Index MDAX, EPRA/NAREIT, STOXX® Europe 600, GPR 250  
Branche Immobilien 
Letzte Dividende EUR 0,87 (für 2018) 
Rating  

Aktuelle Aktionärsstruktur

>10% BlackRock, Inc.1) 10,31% 21.01.2020
>5% Massachusetts Financial Services Company (MFS) 9,94% 10.02.2015
  Norges Bank (Central Bank of Norway)1) 6,93% 06.09.2016
>3%  State Street Corporation1) 3,10% 15.03.2019
  Gesamt 30,28%  
  Freefloat gem. Deutsche Börse2) 92,34%  
1) zugerechnete Stimmrechte gemäß § 34 WpHG
2) gemäß Stock Report
3) Prozentangabe beinhaltet eigene Aktien die im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms erworben wurden
   (www.deutsche-wohnen.com/aktienrueckkauf).
 
*) %-Angaben auf Basis der letzten Stimmrechtsmitteilungen gemäß §§ 33 ff. WpHG der genannten Aktionäre. Die Veröffentlichungen der Stimmrechtsmitteilungen finden Sie hier. Wir weisen darauf hin, dass sich der gemeldete Stimmrechtsanteil auf die Zahl der Gesamtstimmrechte zum Zeitpunkt der Meldung bezieht. Es besteht zudem die Möglichkeit, dass sich der gemeldete Stimmrechtsanteil seitdem ohne Entstehen einer Meldepflicht innerhalb der jeweiligen Schwellenwerte geändert haben könnte.

GBC-Fokusbox

MBH Corporation. Hohes Kurspotenzial

Die MBH Corporation plc hat in den vergangenen Berichtsperioden eine sehr hohe M&A-Aktivität aufgezeigt. Unter Anwendung der so genannten Agglomeration Methodology hat die Beteiligungsgesellschaft branchenübergreifend seit 2018 11 Beteiligungen erworben. Bei einem Pro-Forma-Umsatz der Beteiligungsgesellschaften von über 120 Mio. GBP und einem Pro-Forma-EBITDA in Höhe von über 11 Mio. GBP weist die MBH derzeit eine Marktkapitalisierung von umgerechnet gerade einmal 19,8 Mio. GBP auf. Ausgehend vom aktuellen Aktienkurs liegt zu unserem Kursziel in Höhe von 1,95 € ein hohes Kurspotenzial vor

News im Fokus

Fresenius Medical Care kooperiert mit anderen Dialyseanbietern zur Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie in den USA

01. April 2020, 09:01

Aktueller Webcast

SeaChange Corporation

Fourth Quarter Fiscal Year 2020 Results

06. April 2020

Aktuelle Research-Studie

KPS AG

Original-Research: KPS AG (von GBC AG): Buy

01. April 2020