Deutsche Wohnen SE

  • WKN: A0HN5C
  • ISIN: DE000A0HN5C6
  • Land: Deutschland

Aktuelle Termine

01.12.20 UBS Global Real Estate Conference, London
13.11.20 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
22.09.20 Baader Investment Conference 2020, München
21.09.20 German Corporate Conference 2020, München
15.09.20 Bank of America Merrill Lynch Global Real Estate Conference, New York
13.08.20 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
18.06.20 Morgan Stanley Europe & EEMEA Property Conference, London
17.06.20 Kepler Cheuvreux German & Austrian Property Days, Paris
16.06.20 Roadshow, Paris
10.06.20 Goldman Sachs European Financials Conference, Rom
05.06.20 Hauptversammlung
03.06.20 Deutsche Bank dbAccess German, Swiss & Austrian Conference, Berlin
19.05.20 Kempen & Co. European Property Seminar, Amsterdam
18.05.20 Roadshow, Brüssel
13.05.20 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q1)
31.03.20 Roadshow, London (Conference Calls)
26.03.20 BofA European Real Estate CEO Conference (Conference Calls)
25.03.20 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
21.01.20 UniCredit / Kepler German Corporate Conference, Frankfurt
14.01.20 Commerzbank German Investment Seminar, New York

GBC-Fokusbox

MBH Corporation. Hohes Kurspotenzial

Die MBH Corporation plc hat in den vergangenen Berichtsperioden eine sehr hohe M&A-Aktivität aufgezeigt. Unter Anwendung der so genannten Agglomeration Methodology hat die Beteiligungsgesellschaft branchenübergreifend seit 2018 11 Beteiligungen erworben. Bei einem Pro-Forma-Umsatz der Beteiligungsgesellschaften von über 120 Mio. GBP und einem Pro-Forma-EBITDA in Höhe von über 11 Mio. GBP weist die MBH derzeit eine Marktkapitalisierung von umgerechnet gerade einmal 19,8 Mio. GBP auf. Ausgehend vom aktuellen Aktienkurs liegt zu unserem Kursziel in Höhe von 1,95 € ein hohes Kurspotenzial vor

News im Fokus

Fresenius Medical Care kooperiert mit anderen Dialyseanbietern zur Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie in den USA

01. April 2020, 09:01

Aktueller Webcast

SeaChange Corporation

Fourth Quarter Fiscal Year 2020 Results

06. April 2020

Aktuelle Research-Studie

KPS AG

Original-Research: KPS AG (von GBC AG): Buy

01. April 2020