Deutsche Rohstoff AG

  • WKN: A0XYG7
  • ISIN: DE000A0XYG76
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Die Deutsche Rohstoff identifiziert, erschließt und verkauft attraktive Rohstoffvorkommen vor allem in Nordamerika, Australien und Europa. Unser Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung von Öl- und Gasprojekten in den USA. Metalle wie Gold und Wolfram ergänzen unser Portfolio. Wir verfügen über umfangreiche Erfahrung in der Exploration von Ressourcen, ihrer Entwicklung und Produktion. In den USA haben wir in den letzten Jahren insgesamt über 100 Ölquellen erfolgreich erschlossen. In Australien haben wir eine Goldmine und eine Wolframmine betrieben.

Seit dem Börsengang im Jahr 2010 haben wir mehrere Platzierungen sowie drei Anleihen und eine Wandelanleihe mit einem Gesamtvolumen von über 200 Millionen Euro platziert. In diesem Zeitraum konnten wir insgesamt sieben Projekte mit einem Gesamterlös von rund 330 Millionen US-Dollar veräußern und damit insgesamt einen Gewinn vor Steuern von rund 80 Millionen Euro für den Konzern erwirtschaften. Die Deutsche Rohstoff ist solide finanziert und für künftiges Wachstum gut aufgestellt

Ziel des Managements ist es, eine attraktive Aktienkursentwicklung zu erreichen. Darüber hinaus wollen wir unsere Aktionäre durch steigende und kontinuierliche Dividenden am Unternehmenserfolg teilhaben lassen.

GBC-Fokusbox

Northern Data: "Waren zum richtigen Zeitpunkt mit dem richtigen Konzept am Markt"

Kryptowährungen, allen voran Bitcoin, sind zuletzt mit deutlichen Steigerungen wieder in den Investorenfokus gerückt. Northern Data, ein Spezialist für High Performance Computing, zählt laut eigenen Angaben zu den weltweit führenden Anbietern für Infrastruktur im Bereich Bitcoin-Mining. Wir haben mit dem Gründer und CEO Aroosh Thillainathan über die Perspektiven für Bitcoin und die Wachstumsaussichten für die Northern Data gesprochen.

News im Fokus

VOLKSWAGEN AG: Volkswagen AG veröffentlicht vorläufige Eckdaten für das Geschäftsjahr 2020

22. Januar 2021, 11:02

Aktuelle Research-Studie

HELMA Eigenheimbau AG

Original-Research: HELMA Eigenheimbau AG (von GBC AG): Kaufen

21. Januar 2021