Delticom AG

  • WKN: 514680
  • ISIN: DE0005146807
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Die Delticom AG ist ein vornehmlich in Europa und den USA tätiges E-Commerce-Unternehmen. Führend ist die Gesellschaft bei der Onlinedistribution von Reifen mit mehr als 100 Marken und 25.000 Modellen sowie Autozubehör mit über 300.000 Artikeln. Der Online-Gebrauchtwagenhandel sowie eFood mit einem Sortiment aus rund 20.000 verschiedenen Lebensmitteln runden die Produktpalette ab.
Seit der Gründung 1999 hat die in Hannover, Deutschland, ansässige Gesellschaft marktführendes Know-how im grenzüberschreitenden E-Commerce sowie eine umfassende Expertise bei der Gestaltung effizienter und systemseitig voll integrierter Bestell- und Logistikprozesse aufgebaut. Die Etablierung von effizienten Lager- und Logistikprozessen wird auch Dritten als Dienstleistung angeboten.
2016 hat die Delticom AG einen Umsatz von mehr als 600 Mio. € generiert und ein EBITDA von 15,1 Mio. € erreicht. In 68 Ländern betreibt der E-Commerce-Spezialist mehr als 380 Onlineshops und -vertriebsplattformen und betre [...]

Aktuelle Termine

11.18 Analystenveranstaltung
13.11.18 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
14.08.18 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
14.05.18 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q1)
08.05.18 Hauptversammlung
22.03.18 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
27.11.17 Analystenveranstaltung

News im Fokus

Philion SE steigt bei DEINHANDY ein:
Einer der Top 3 der netzunabhängigen Mobilfunkdienstleister in Deutschland entsteht

Die Philion SE hat ein klares Ziel: Den Wandel im deutschen Telekommunikationsmarkt nutzen und einen der drei führenden netzunabhängigen Mobilfunkdienstleister aufbauen. Mit dem Einstieg beim führenden Onlineshop für Mobilfunk DEINHANDY kommt Philion dem Ziel einen bedeutenden Schritt näher. DEINHANDY zählt zu den am schnellsten wachsenden E-Commerce Plattformen in Deutschland.

GBC-Fokusbox

Erfolgreiches Weihnachtsgeschäft in Aussicht: LUDWIG BECK bestätigt Guidance

Bei der Ludwig Beck AG läuft das wichtige vierte Quartal. Zwar konnte durch den langanhaltenden und heißen Sommer weniger Herbstmode als im Vorjahreszeitraum umgesetzt werden, die Prognose für das Gesamtjahr wurde jedoch bestätigt. Das vierte Quartal ist für den Einzelhandel der wichtigste Umsatz- und Ergebnislieferant und sollte mit dem Weihnachtsgeschäft deutlich wetterunabhängiger als die übrigen Quartale sein. Bei unserem Kursziel von 36,50 € je Aktie vergeben wir das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Deutsche Bank AG: Deutsche Bank gibt öffentliches Anleihe-Rückkaufangebot bekannt

19. November 2018, 11:44

Aktueller Webcast

Westwing Group AG

Webcast

20. November 2018

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Insider Focus Index (von GBC AG): GBC Insider Focus Index

19. November 2018