DCI Database for Commerce and Industry AG

  • WKN: A11QU1
  • ISIN: DE000A11QU11
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Die Gründung

Das Unternehmen DCI Database for Commerce and Industry wurde 1993 vom heutigen Vorstand Michael Mohr als GmbH in Starnberg gegründet. Im März 2000 erfolgte der Börsengang. Seit Anfang 2006 ist die DCI Aktie an der Börse München notiert.

 

Die Erfolgsgeschichte

Die DCI AG ist fest etabliert als Experte im Bereich Online-Marketing und einer
der innovativsten Lösungsanbieter dieser Branche. Zahlreiche Kunden vertrauen
bereits auf die Dienste der DCI AG und sind damit sehr erfolgreich. Ermöglicht
wird dies von den 100 Mitarbeitern der DCI AG am Hauptsitz in Starnberg sowie
in unserer Data Factory in Rumänien.

Unsere Lösungen

Die DCI AG ist Ihr Experte für digitale Verkaufsförderung. Mit innovativen Produkten bietet die DCI AG erfolgreiche Lösungen i [...]

Aktuelle Termine

GBC-Fokusbox

Fonds Research 2019: S.E.A. Asian High Yield Bond bietet attraktive Investitionschance

Auch 2019 hat die GBC AG unter der Vielzahl an Publikumsfonds neun „Fonds Champions“ herausgefiltert. Darunter auch den S.E.A. Asian High Yield Bond (ISIN: LU1138637738), der eine gute Anlagechance anbietet mit einer Strategie, die kaum reproduzierbar ist. Insbesondere vor dem Hintergrund des anhaltenden Niedrigzinsniveaus sehen wir den Anleihefonds als äußerst attraktive Investitionschance, um nachhaltige und volatilitätsarme Renditen zu erzielen. Wir haben den S.E.A. Asian High Yield Bond mit 4 von 5 Falken eingestuft.

Aktueller Webcast

EQS Group AG

Conference Call zu den Halbjahreszahlen 2019

16. August 2019

Aktuelle Research-Studie

Baumot Group AG

Original-Research: Baumot Group AG (von Montega AG): -

16. August 2019