DCI Database for Commerce and Industry AG

  • WKN: A11QU1
  • ISIN: DE000A11QU11
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Die Gründung

Das Unternehmen DCI Database for Commerce and Industry wurde 1993 vom heutigen Vorstand Michael Mohr als GmbH in Starnberg gegründet. Im März 2000 erfolgte der Börsengang. Seit Anfang 2006 ist die DCI Aktie an der Börse München notiert.

 

Die Erfolgsgeschichte

Die DCI AG ist fest etabliert als Experte im Bereich Online-Marketing und einer
der innovativsten Lösungsanbieter dieser Branche. Zahlreiche Kunden vertrauen
bereits auf die Dienste der DCI AG und sind damit sehr erfolgreich. Ermöglicht
wird dies von den 100 Mitarbeitern der DCI AG am Hauptsitz in Starnberg sowie
in unserer Data Factory in Rumänien.

Unsere Lösungen

Die DCI AG ist Ihr Experte für digitale Verkaufsförderung. Mit innovativen Produkten bietet die DCI AG erfolgreiche Lösungen i [...]

Aktuelle Termine

GBC-Fokusbox

UniDevice AG: Rekord-Ergebnis in 2018

Nach starkem Schlussspurt hat die UniDevice AG in 2018 Umsatz und Ergebnis deutlich gesteigert. Der B2B-Broker für hochpreisige Smartphones sollte auch künftig eine hohe Nachfrage verzeichnen und von der Ausnutzung unterschiedlicher Preisniveaus in den verschiedenen Ländern profitieren. Der Umsatz soll 2019 auf mindestens 380 Mio. € und in 2020 auf mindestens 410 Mio. € ansteigen, nachdem 2018 317 Mio. € erreicht wurden. Bei einem ermittelten Kursziel in Höhe von 2,35 € lautet das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Linde plc: Linde plc Investor & Media Conference Call - Information

22. Februar 2019, 19:38

Aktueller Webcast

Ströer SE & Co. KGaA

Vorläufige Geschäftszahlen 2018

26. Februar 2019

Aktuelle Research-Studie

Sanochemia Pharmazeutika AG

Original-Research: Sanochemia Pharmazeutika AG (von Sphene Capital GmbH): Buy

21. Februar 2019