DATRON AG

  • WKN: A0V9LA
  • ISIN: DE000A0V9LA7
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Die DATRON AG entwickelt, produziert und vertreibt innovative CNC-Fräsmaschinen für die Bearbeitung von zukunftsorientierten Werkstoffen wie Aluminium und Verbundmaterialien, Dentalfräsmaschinen für die effiziente Bearbeitung aller gängigen Zahnersatzmaterialien in
Dentallaboren, Fräswerkzeuge sowie Hochleistungs‐Dosiermaschinen für industrielle Dicht‐ und Klebanwendungen. Durch neueste Technologie, abgesichert durch zahlreiche Patente und die Einbindung in ein umfangreiches Dienstleistungspaket, bietet DATRON einzigartige Lösungen an.

DATRON‐Maschinen zeichnen sich durch eine hohe Qualität und Wirtschaftlichkeit bei sehr niedrigem Energieverbrauch aus. Eingesetzt werden die DATRON Systeme unter anderem in der Elektrotechnik, der Metall-, Kunststoff‐ und Automobilindustrie, der Luftfahrt sowie in der
Dentaltechnik. Über 2.000 Maschinenkunden aus dem In‐ und Ausland setzen seit Jahren auf die bewährte DATRON Technologie.

DATRON befindet sich seit Jahren auf [...]

Aktuelle Termine

10.12.19 Roadshow
11.19 Pressemeldung zur Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
08.19 Pressemeldung zum Halbjahresabschluss
21.06.19 Hauptversammlung
05.19 Veröffentlichung Konzern-/Jahresabschluss
02.19 Analystenveranstaltung
02.19 Pressemeldung zum Konzern-/Jahresabschluss
11.18 Pressemeldung zur Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
08.18 Pressemeldung zum Halbjahresabschluss
22.06.18 Hauptversammlung

GBC-Fokusbox

SBF AG: Die Zeichen für profitables Wachstum stehen auf Grün!

Die SBF AG agiert als Spezialist für Deckensysteme für Schienenfahrzeuge. Die Bahntechnikindustrie gilt als nachhaltiger Wachstumsbereich. Vor dem Hintergrund der starken Positionierung, des eingeschlagenen Wachstumskurses sowie der erwarteten verstärkten Investitionen in den Bahntechniksektor haben wir für die Aktie einen fairen Wert von 3,62 EUR ermittelt. Wir stufen den Titel aufgrund des großen Kurspotenzials mit „Kaufen“ ein.

News im Fokus

Wirecard AG: Externe Untersuchung von Rajah & Tann ergibt keine wesentlichen Auswirkungen auf die Abschlüsse von Wirecard

26. März 2019, 14:14

Aktueller Webcast

Deutsche Wohnen SE

Bilanzpresse- und Analystenkonferenz Jahresergebnisse 2018 (nur in Englisch)

26. März 2019

Aktuelle Research-Studie

curasan AG

Original-Research: curasan AG (von Montega AG): Halten

26. März 2019