Daimler AG

  • WKN: 710000
  • ISIN: DE0007100000
  • Land: Deutschland

Vorstandsmitglied der Daimler AG

Wilfried Porth

Wilfried Porth ist seit dem 08. April 2009 Vorstandsmitglied der Daimler AG und in dieser Funktion verantwortlich für das Ressort Personal, gleichzeitig ist er Arbeitsdirektor des Unternehmens. Des Weiteren ist er verantwortlich für den Einkauf Nichtproduktionsmaterial und Dienstleistungen sowie das Geschäftsfeld Mercedes-Benz Vans.

Bestellt bis: April 2022. Erstmals bestellt: 2009.

Wilfried Porth wurde am 02. Februar 1959 in Baden-Baden geboren. Von 1981 bis 1985 studierte er Maschinenbau an der Universität Stuttgart und schloss sein Studium als Diplom-Ingenieur ab. 1985 trat er als Planungsingenieur im Bereich Zentrale Produktionsplanung in die damalige Daimler-Benz AG ein.

Bisherige Positionen im Unternehmen:
  • Mitglied des Board of Directors der EADS N.V., 05/2009 – 03/2013
  • Executive Vice President, Mercedes-Benz Transporter, 2006
  • Executive Vice President, CEO Mitsubishi Fuso Truck & Bus Corp. (MFTBC) Japan, 2003*
  • Vice President, Executive Management Development, DaimlerChrysler AG Zentrale, 2000
  • Management Board Member Manufacturing, Mercedes-Benz South Africa, 1997
  • Leiter Fertigung Omnibus, Mercedes-Benz do Brasil, 1994
  • Leiter Hauptsekretariat Mercedes-Benz AG, Mercedes-Benz AG Zentrale, 1992
  • Hauptreferent, Leitung des Vorstandssekretariates des Vorsitzenden des Vorstandes der Mercedes-Benz AG, Mercedes-Benz AG Zentrale, 1991
  • Referent, Sonderprojekte Direktion Vertriebsplanung, Mercedes-Benz AG Zentrale, 1990
  • Fachreferent, Planung im Bereich Produktionsplanung PKW, Daimler-Benz AG Zentrale, 1988
  • Planungsingenieur Bereich Zentrale Produktionsplanung, Daimler-Benz AG Zentrale, 1985
* zu Beginn der Tätigkeit Daimler-extern
 

GBC-Fokusbox

Media and Games Invest wächst dynamisch und profitabel

Innerhalb des Konzerns Media and Games Invest sind der wachstumsstarke Game-Publisher gamigo AG sowie Unternehmen aus dem dynamischen Bereich „Digital Media“ gebündelt. Der Wachstumskurs der Gesellschaft soll sowohl auf Basis eines anhaltenden anorganischen Wachstums sowie durch den Ausbau des bestehenden Geschäftes fortgesetzt werden. Im Rahmen unserer Initial-Coverage-Studie haben wir ein Kursziel von 1,90 € je Aktie ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN..

Aktueller Webcast

SeaChange Corporation

Third Quarter Fiscal Year 2020 Results

04. Dezember 2019

Aktuelle Research-Studie

Aves One AG

Original-Research: Aves One AG (von GBC AG): BUY

06. Dezember 2019