Corestate Capital Holding S.A.

  • WKN: A141J3
  • ISIN: LU1296758029
  • Land: Großherzogtum Luxemburg

Unternehmensprofil

CORESTATE Capital Holding S.A. (CORESTATE) mit Sitz in Luxemburg ist ein voll integrierter Investmentmanager, der den gesamten Lebenszyklus einer Investition abdeckt. Als integraler Bestandteil seiner Anlagephilosophie co-investiert CORESTATE in der Regel über Alignment Capital in seine Produktangebote. Im Konzern bietet CORESTATE das gesamte Spektrum an Real Estate Investment Management Services wie Investment-, Fonds-, Asset-, Property- und Facility Management an. Der Kundenstamm besteht aus semi-institutionellen Investoren (vermögenden Privatinvestoren und Family Offices) sowie institutionellen Anlegern. Der wichtigste Markt des Unternehmens ist Deutschland. Hinzu kommen ausgewählte Aktivitäten in anderen europäischen Ländern wie Österreich und Spanien sowie den Benelux-Staaten. Das Unternehmen verwaltet ein Vermögen von ca. EUR 25 Mrd. und ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

Aktuelle Termine

11.11.20 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
11.08.20 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
12.05.20 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q1)
29.04.20 Hauptversammlung
24.03.20 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
25.02.20 Pressemeldung zum Jahresfinanzbericht
12.11.19 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
26.09.19 Investorenkonferenz
25.09.19 Investorenkonferenz
12.09.19 Analystenveranstaltung

GBC-Fokusbox

HELMA Eigenheimbau: Klarer Kauf

Die HELMA Eigenheimbau hat mit dem Zugang weiterer Ferienimmobilienprojekte das potenzielle Umsatzvolumen um 150 Mio. € gesteigert. Ohnehin verfügt die Gesellschaft über einen umfangreichen Grundstücksbestand für das Bauträgergeschäft, womit in den kommenden Geschäftsjahren Umsätze in Höhe von über 1,4 Mrd. € realisiert werden könnten. Damit dürften unsere Schätzungen, in denen wir ein nachhaltiges Überschreiten der Umsatzmarke von 300 Mio. € annehmen, gut unterfüttert sein. Bei einem Kursziel von 65,00 € ist die HELMA-Aktie ein klarer Kauf.

News im Fokus

Munich Re beschließt Aktienrückkauf

26. Februar 2020, 13:17

Aktuelle Research-Studie

SMT Scharf AG

Original-Research: SMT Scharf AG (von Montega AG): Kaufen

27. Februar 2020