CENTROTEC Sustainable AG

  • WKN: 540750
  • ISIN: DE0005407506
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

CENTROTEC Sustainable AG – Firmenprofil

Die CENTROTEC Sustainable AG, mit Firmensitz in Brilon, Deutschland, hat sich auf den Bereich der Energiespartechnologien im Gebäude fokussiert. CENTROTEC verzeichnete 2017 einen Umsatz von 594 Mio. EUR und erwartet für das Jahr 2018 eine Umsatzsteigerung auf bis zu 620 Mio. EUR. Die CENTROTEC-Gruppe besetzt eine führende Position mit innovativen Energiesparlösungen in Europa und ist weltweit in circa 50 Ländern vertreten. CENTROTEC ist an der Frankfurter Börse gelistet. Ende 2017 betrug die Marktkapitalisierung circa 280 Mio. EUR.
CENTROTEC entstand 1998 durch einen Formwechsel aus einem Unternehmen, das sich auf Kunststoffabgassysteme für moderne Brennwertheizungen spezialisiert hatte. Ausgehend von 14 Mio. EUR Umsatz des Vorgängerunternehmens im Jahr 1998 ist die Unternehmensgruppe bis 2017 auf 594 Mio. EUR angewachsen – teils durch organisch-es Wachstum, teils durch Akquisitionen entsprechend der Expansionsstrategie in den Bereichen [...]

Aktuelle Termine

27.11.18 Roadshow
14.11.18 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
14.11.18 Pressemeldung zur Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
10.08.18 Pressemeldung zum Halbjahresfinanzbericht
10.08.18 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
15.05.18 Hauptversammlung
14.05.18 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)
14.05.18 Pressemeldung zur Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)
28.03.18 Bilanzpressekonferenz
28.03.18 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht

Dividende

18.05.2018: 0,30 EUR (Jährlich)

IR-Ansprechpartner

GBC im Fokus

Aves One AG: kursziel deutlich angehoben

Die Aves One AG ist im Geschäftsjahr 2017 abermals dynamisch gewachsen. Der Umsatz stieg um fast 90 % auf über 53 Mio. EUR an. Der jetzt gemeldete Erwerb von umfangreichen Rail-Assets (VTG/Nacco-Deal) soll zu weiteren Steigerungen beitragen. Wir erwarten weiteres Wachstum von über 40% im laufenden Jahr sowie einen dynamischen Anstieg in den Folgejahren. Das Ziel von 1 Mrd. Assets und Managment könnte bereits 2019 und damit ein Jahr früher erreicht werden. Unsere Analysten sind vom VTG/Nacco-Deal überzeugt und haben das Kursziel deutlich auf 12,10 Euro erhöht (bisher 9,10 Euro).

Aktueller Webcast

EQS Group AG

Half-yearly financial statements 2018

16. August 2018

Aktuelle Research-Studie

Medigene AG

Original-Research: Medigene AG (von EQUITS GmbH): Kaufen

20. August 2018