CENTROTEC Sustainable AG

  • WKN: 540750
  • ISIN: DE0005407506
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

CENTROTEC Sustainable AG – Firmenprofil

Die CENTROTEC Sustainable AG, mit Firmensitz in Brilon, Deutschland, hat sich auf den Bereich der Energiespartechnologien im Gebäude fokussiert. CENTROTEC verzeichnete 2017 einen Umsatz von 594 Mio. EUR und erwartet für das Jahr 2018 eine Umsatzsteigerung auf bis zu 620 Mio. EUR. Die CENTROTEC-Gruppe besetzt eine führende Position mit innovativen Energiesparlösungen in Europa und ist weltweit in circa 50 Ländern vertreten. CENTROTEC ist an der Frankfurter Börse gelistet. Ende 2017 betrug die Marktkapitalisierung circa 280 Mio. EUR.
CENTROTEC entstand 1998 durch einen Formwechsel aus einem Unternehmen, das sich auf Kunststoffabgassysteme für moderne Brennwertheizungen spezialisiert hatte. Ausgehend von 14 Mio. EUR Umsatz des Vorgängerunternehmens im Jahr 1998 ist die Unternehmensgruppe bis 2017 auf 594 Mio. EUR angewachsen – teils durch organisch-es Wachstum, teils durch Akquisitionen entsprechend der Expansionsstrategie in den Bereichen [...]

Aktuelle Termine

26.11.19 Analystenveranstaltung
14.11.19 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
14.08.19 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
06.06.19 Hauptversammlung
14.05.19 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q1)
28.03.19 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
28.03.19 Bilanzpressekonferenz
27.11.18 Roadshow
14.11.18 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
14.11.18 Pressemeldung zur Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)

Dividende

18.05.2018: 0,30 EUR (Jährlich)

GBC-Fokusbox

Hohes Kurspotenzial: „Attraktiver „Value-add“-Immobilienspezialist

Die Coreo AG führt derzeit eine Bezugsrechtskapitalerhöhung durch, in deren Rahmen ein Bruttoemissionserlös von bis zu 16 Mio. € angestrebt wird. Der Liquiditätserlös soll zum Erwerb von Gewerbe- und Wohnimmobilien für den Geschäftsbereich „Value Add“ verwendet werden. Derzeit, also pre money, verfügt die Gesellschaft über ein prognostiziertes NAV (auf Grundlage von GBC-Berechnungen) von 2,40 €. Für das laufende und kommende Geschäftsjahr rechnen wir mit einem spürbaren Ertrags- und Ergebnisanstieg. Neben der Steigerung von Mieterträgen sollte die Gesellschaft im nennenswerten Umfang Veräußerungserlöse erzielen sowie stille Reserven aufdecken. Auf Basis unseres DCF-Bewertungsmodells (post money) haben wir ein Kursziel von 3,10 € ermittelt. Auf Basis des aktuellen Kurses sowie des Platzierungspreises im Rahmen der Kapitalerhöhung von 1,60 € je Aktie lautet unserer Einschätzung KAUFEN.“

News im Fokus

Linde plc: Linde plc Declares Dividend in Fourth Quarter 2018

10. Dezember 2018, 12:31

Aktueller Webcast

Douglas GmbH

FY 2017/18 financial results

11. Dezember 2018

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: Rock Tech Lithium Inc (von GBC AG): Buy Rock Tech Lithium Inc

13. Dezember 2018