Brenntag AG

  • WKN: A1DAHH
  • ISIN: DE000A1DAHH0
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

UNTERNEHMENSPROFIL BRENNTAG - "CONNECTINGCHEMISTRY" WELTWEIT

 

Brenntag ist Weltmarktführer in der Distribution von Chemikalien und Inhaltsstoffen. Das in Deutschland ansässige internationale Unternehmen managt komplexe Lieferketten und erleichtert sowohl Herstellern als auch Nutzern von Chemikalien den Marktzugang zu tausenden von Produkten und Dienstleistungen. Es verbindet ein globales Netzwerk mit herausragender lokaler Ausführung. Damit ist Brenntag der effektivste und bevorzugte Partner der Branche – ganz im Sinne seiner Philosophie: „ConnectingChemistry“.

Brenntag betreibt ein weltweites Netzwerk mit mehr als 580 Standorten in 76 Ländern. Mit mehr als 16.600 Mitarbeitern weltweit erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 12,6 Mrd. Euro (14,8 Mrd. US-Dollar) im Jahr 2018.

Für Brenntag geht Chemiedistribution weit über die Lieferung und den Transport von Chemikalien hinaus. Brenntag…

  • verbindet Chemieproduzenten und weiterv [...]

Aktuelle Termine

04.11.20 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
06.08.20 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
10.06.20 Hauptversammlung
07.05.20 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q1)
04.03.20 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
06.11.19 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
07.08.19 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
13.06.19 Hauptversammlung

GBC-Fokusbox

Aves One AG: Kursziel 13,60 €

Die Aves One AG ist auch in der Corona-Krise als Bestandshalter von langlebigen Logistik-Assets mit langfristigen Mietverträgen gut aufgestellt. Das Unternehmen hat als Guidance einen Umsatz und ein EBITDA mindestens auf Vorjahresniveau verkündet. Unseres Erachtens sollte dies auch ohne Zukäufe gut machbar sein, da die im abgelaufenen Geschäftsjahr 2019 erworbenen Assets bereits zu einer höheren Umsatzbasis führen sollten. Auf Basis unseres DCF-Modells haben wir ein Kursziel in Höhe von 13,60 € ermittelt und vergeben ein KAUFEN-Rating.

News im Fokus

Ermittlungen in Zusammenhang mit Ad-hoc-Meldungen der Wirecard AG

05. Juni 2020, 18:03

Aktuelle Research-Studie

Hawesko Holding AG

Original-Research: Hawesko Holding AG (von GSC Research GmbH): Kaufen

05. Juni 2020