Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA

  • WKN: 549309
  • ISIN: DE0005493092
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Die Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA (fortan auch die "Gesellschaft") gehört zu den markenstärksten internationalen Fußballclubs mit einer der höchsten durchschnittlichen Zuschauerzahl in Europa. Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit der Gesellschaft und der mit ihr im Konzern verbundenen Tochterunternehmen ist der professionelle Vereinsfußball und die wirtschaftliche Nutzung der damit verbundenen Einnahmepotentiale, insbesondere die Vermarktung des "Signal Iduna Park". Den Hauptteil der Umsätze erzielt der Borussia Dortmund-"Konzern" mit Erlösen aus dem Spielbetrieb (u.a. Ticketing), der Vermarktung von Fernsehrechten (u.a. Pay-TV), Werbung (Sponsoring), Handel (u.a. Merchandising) und aus Transfers (Ablöseentschädigungen für Spieler). Neben dem Kerngeschäft engagiert sich Borussia Dortmund auch in fußballnahen Geschäftsfeldern. Derzeit ist die Gesellschaft an den Unternehmen BVB Stadionmanagement GmbH (100% der Anteile), BVB Merchandising GmbH (100% der Anteile), BVB Event & Ca [...]

Aktuelle Termine

01.12.20 Roadshow
30.11.20 Roadshow
19.11.20 Hauptversammlung
16.11.20 Roadshow
13.11.20 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q1)
12.11.20 Roadshow
25.09.20 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
22.09.20 Roadshow
17.08.20 Analystenveranstaltung
17.08.20 Bilanzpressekonferenz

ESG-Whitepaper im Fokus

The Corporate ESG Guide: A 360 view on the current landscape and trends

Die ESG-Kriterien (Environmental, Social and Governance) werden auch für Emittenten immer wichtiger, wenn sie für Investoren attraktiv bleiben wollen. In dem Whitepaper “The Corporate ESG Guide: A 360 view on the current landscape and trends” beantworten die Experten von Investor Update grundlegende Fragen von Emittenten. Außerdem kommen Vermögensverwalter, Unternehmensberater Manager und ESG-Ratingagenturen zu wichtigen ESG-Themen zu Wort.

GBC-Fokusbox

"GBC Best of m:access 2020": Neue vielversprechende Auswahl

Unsere letztjährige „GBC Best of m:access“-Auswahl hat sich mit einer Performance von über 50 % überdurchschnittlich stark entwickelt und alle relevanten Indizes hinter sich gelassen. Im Rahmen der vorliegenden aktualisierten Studie präsentieren wir Ihnen eine in Teilen neu zusammengesetzte Selektion, die weiterhin 15 Unternehmen umfasst. Die aktuellen Einschätzungen zu den Einzeltiteln und auch weitere Informationen zur Entwicklung des m:access sind in der vollständigen Studie „GBC Best of m:access 2020“ enthalten.

News im Fokus

Vonovia SE: Als Dank für außergewöhnliche Leistung: Vonovia zahlt Belegschaft Corona-Prämie (News mit Zusatzmaterial)

24. November 2020, 15:17

Aktuelle Research-Studie

ABO Wind AG

Original-Research: ABO Wind AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Buy

26. November 2020