Bijou Brigitte modische Accessoires AG

  • WKN: 522950
  • ISIN: DE0005229504
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Als marktführender Anbieter von Modeschmuck und modischen Accessoires in Europa betreibt der Bijou Brigitte-Konzern ein Filialnetz mit rund 1.100 Filialen im In- und Ausland.

Das Bijou Brigitte-Sortiment umfasst ca. 10.000 Artikel in einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis. Permanente Materialkontrollen gewährleisten einen hohen Qualitätsstandard. Die Zielgruppe besteht aus modebewussten, überwiegend weiblichen Kunden, die bezüglich Alter und Einkommensniveau nicht eingrenzbar sind.

Zum 30. März 2015 betrieb das Unternehmen 1.069 Filialen. Der Auslandsanteil der Fachgeschäfte betrug 57,3 %. Bijou Brigitte-Filialen gibt es derzeit in Belgien, Bulgarien, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Italien, Litauen, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Spanien, der Tschechischen Republik, der Türkei, Ungarn und den USA.

Im Jahresdurchschnitt 2014 beschäftigte der Bijou Brigitte-Konzern im In- und Ausland insgesamt 3.009 Mitarbeiter (einschließlich der auf Vollzeit umgerechneten Teilzeitkräfte).

GBC-Fokusbox

Anleihe der German Real Estate Capital S.A. stark überdurchschnittlich attraktiv

Die Anleihe der German Real Estate Capital S.A. weist aktuell eine Effektivverzinsung von ca. 14 % auf. Da es sich hier quasi um eine Immobilien-Anleihe handelt, ist das Anleiherisiko überschaubar. Insgesamt verfügt die German Real Estate-Gruppe über 6 Objekte, 24 Bestands- und 22 Handelsobjekte, womit eine Kombination aus stetigen Einnahmen und attraktiven Entwicklerrenditen erreicht wird. Wir stufen die Anleihe als stark überdurchschnittlich attraktiv ein.

News im Fokus

Continental entwickelt sich in historisch schwachem zweiten Quartal besser als ihre Märkte

05. August 2020, 08:30

Aktueller Webcast

Commerzbank Aktiengesellschaft

Q2 2020 Results

05. August 2020

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Insider Focus Index (von GBC AG): GBC Insider Focus Index

05. August 2020