bet-at-home.com AG

  • WKN: A0DNAY
  • ISIN: DE000A0DNAY5
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Der bet-at-home.com AG Konzern ist im Bereich Online-Gaming und Online-Sportwetten tätig. Mit mehr als 4,5 Millionen registrierten Kunden weltweit zählt das an der Frankfurter Wertpapierbörse notierte Unternehmen mit seinen Tochtergesellschaften zu den erfolgreichsten Glücksspielanbietern Europas. Das vielfältige Angebot auf www.bet-at-home.com umfasst Sportwetten, Poker, Casino, Games und Virtual Sports. bet-at-home.com verfügt über Gesellschaften in Deutschland, Österreich, Malta und Gibraltar. Zum Stichtag 30.09.2016 trugen 294 Mitarbeiter zur erfolgreichen Entwicklung des Konzerns bei. Über seine maltesischen Gesellschaften hält der Konzern Online-Sportwetten- und Glücksspiellizenzen. Die Lizenzen berechtigten das Unternehmen jeweils zur Veranstaltung und zum Vertrieb von Online-Sportwetten und Online-Casinos. Seit 2009 ist die bet-at-home.com AG Teil der Betclic Everest SAS Group, einer führenden französischen Gruppe im Bereich Online-Gaming und Sportwetten.

Aktuelle Termine

08.03.21 Pressemeldung zum Konzern-/Jahresabschluss
09.11.20 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
14.09.20 Veröffentlichung Halbjahresabschluss
03.08.20 Pressemeldung zum Halbjahresabschluss
07.07.20 Hauptversammlung
04.05.20 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q1)
30.03.20 Veröffentlichung Konzern-/Jahresabschluss
09.03.20 Pressemeldung zum Konzern-/Jahresabschluss
09.03.20 Pressemeldung zum Konzern-/Jahresabschluss
27.11.19 Analystenveranstaltung

GBC-Fokusbox

Solutiance: Hohe Wachstumsdynamik durch den Ausbau des Plattformgeschäfts erwartet

Im ersten Halbjahr 2020 konnte Solutiance den eingeschlagenen Wachstumskurs fortsetzen und im Rahmen dessen die Gesamtleistung (Umsatz zzgl. Bestandsveränderungen) um rund 75 % auf 0,66 Mio. € (1. HJ 2019: 0,38 Mio. €) erhöhen. Das Unternehmen erwartet für das Gesamtjahr durch den weiteren Ausbau der softwarebasierten Dienstleistungen einen Umsatzsprung im Vergleich zum Vorjahr auf rund 3 Mio. €. Bei einem von uns ermittelten Kursziel von 4,85 € vergeben wir das Rating KAUFEN.

Aktuelle Research-Studie

amalphi AG

Original-Research: amalphi AG (von Sphene Capital GmbH): Buy

25. September 2020