Beiersdorf Aktiengesellschaft

  • WKN: 520000
  • ISIN: DE0005200000
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Das Kosmetikunternehmen Beiersdorf AG hat seinen Sitz in Hamburg und beschäftigt weltweit rund 17.500 Mitarbeiter. Es erzielte 2014 einen Umsatz von 6,285 Mrd. Euro, ist seit Dezember 2008 im DAX gelistet und führt mit NIVEA die weltweit größte Hautpflegemarke*. Daneben gehören unter anderem Eucerin sowie La Prairie, Labello, 8x4 und Hansaplast zum international erfolgreichen Markenportfolio. Das Tochterunternehmen tesa SE ist einer der weltweit führenden Hersteller selbstklebender Produkt- und Systemlösungen für Industrie, Gewerbe und Konsumenten. Beiersdorf verfügt über mehr als 130 Jahre Erfahrung in der Hautpflege und zeichnet sich durch innovative und qualitativ hochwertige Produkte aus.

*Quelle: Euromonitor International Limited; nach Marken in den Kategorien Gesichts-, Körper- und Handpflege;
Handelsumsatz 2012.

Aktuelle Termine

28.10.21 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
05.08.21 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
28.04.21 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)
01.04.21 Hauptversammlung
17.02.21 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
28.10.20 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
06.08.20 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
05.05.20 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)
29.04.20 Hauptversammlung
03.03.20 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht

Dividende

05.05.2020: 0,70 EUR (Jährlich)

GBC-Fokusbox

Der spezialisierte „Bondpicker“: Deutscher Mittelstandsanleihen Fonds

Der offene Rentenfonds investiert hauptsächlich in ausgewählte Anleihen von Unternehmen des deutschen Mittelstands. Das Kernstück des Investment-Ansatzes ist das KFM-Scoring-Modell, das speziell für diesen Mittelstandssektor entwickelt wurde. Durch das sehr erfahrene aktive Fondsmanagement und den bewährten Anlagestil, sollte dem Anleihefonds auch zukünftig eine deutliche Outperformance gegenüber der allgemeinen Entwicklung am Mittelstandsanleihenmarkt gelingen.

News im Fokus

SAP SE: SAP veröffentlicht vorläufige Ergebnisse für das vierte Quartal 2020 sowie Ausblick für 2021

14. Januar 2021, 23:35

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: Valneva SE (von First Berlin Equity Research GmbH): Hinzufügen Valneva SE

15. Januar 2021