Bechtle AG

  • WKN: 515870
  • ISIN: DE0005158703
  • Land: Germany

Unternehmensprofil

Die Bechtle AG ist mit 75 IT-Systemhäusern in Deutschland, Österreich und der Schweiz aktiv und zählt mit 24 E-Commerce-Gesellschaften in 14 Ländern zu den führenden IT-Unternehmen in Europa. Gegründet 1983, beschäftigt der Konzern mit Hauptsitz in Neckarsulm derzeit rund 11.500 Mitarbeiter. Seinen mehr als 70.000 Kunden aus Industrie und Handel, öffentlichem Dienst sowie dem Finanzmarkt bietet Bechtle herstellerübergreifend ein lückenloses Angebot rund um IT-Infrastruktur und IT-Betrieb aus einer Hand. Bechtle ist im MDAX und im TecDAX notiert. 2019 lag der Umsatz bei über 5,37 Milliarden Euro.

Aktuelle Termine

10.11.22 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
11.08.22 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
02.06.22 Hauptversammlung
12.05.22 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)
18.03.22 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
18.03.22 Bilanzpressekonferenz
18.03.22 Analystenveranstaltung
11.11.21 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
12.08.21 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
15.06.21 Hauptversammlung

Dividende

18.06.2021: 1,35 EUR (Jährlich)

GBC im Fokus

net digital, der digitale und mobile Payment-Spezialist

Die net digital AG agiert mit ihren digitalen und mobilen Paymentlösungen und den hierzu ergänzenden Diensten (z. B. Abo-Management und zahlungsbezogene KI-Lösungen) im multimilliarden-schweren Paymentmarkt. Basierend auf der vielversprechenden Wachstumsstrategie und der guten Marktpositionierung, sollte es dem net digital-Konzern gelingen, ab dem Jahr 2022 ein nachhaltiges dynamisches Wachstum zu erreichen. Parallel hierzu rechnen wir aufgrund des sehr skalierbaren Geschäftsmodells (Plattform-Ansatz) mit einer überproportionalen Ergebnisverbesserung. Bei dem von uns ermittelten Kursziel von 20,60 € vergeben wir das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Deutsche Bank kündigt Kapitalausschüttungen an

26. Januar 2022, 18:23

Aktueller Webcast

home24 SE

Trading Update FY 2021

25. Januar 2022

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Insider Focus Index (von GBC AG): GBC Insider Focus Index

26. Januar 2022