Baader Bank AG

  • WKN: 508810
  • ISIN: DE0005088108
  • Land: Germany

Stammdaten

Notiert in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München / m:access, Stuttgart, Xetra 
WKN 508810 
ISIN DE0005088108 
CUSIP  
Index  
Branche Banken 
Letzte Dividende EUR 0,00 (2018)
EUR 0,00 (2017)
EUR 0,00 (2016)
EUR 0,00 (2015) 
Rating  

Kapitalmaßnahmen

Datum Maßnahme Gezeichnetes Kapital Aktienanzahl (in Mio. Stück)
1994  Grundkapital Börsengang  DEM 6,000.000  0,12 
1998  Nennwertumstellung  DEM 6,000.000  1,2 
1998  Sacheinlage und Barkapitalerhöhung  DEM 30,000.000  6,0 
1999  Nennwertumstellung und Barkapitalerhöhung aus Eigenmitteln    EUR 18,000.000  18,0 
1999  Barkapitalerhöhung  EUR 19,795.000  19,80 
2000  Sacheinlage Eckes    EUR 21,057.000  21,06 
2001  Sachkapitalerhöhung KST    EUR 21,707.947  21,71 
2002  Sachkapitalerhöhung Immobilie  EUR 22,954.341  22,95 
2006  Kapitalerhöhung aus GesellschaftsmittelnKapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln (§§ 207 ff. AktG) von EUR 22.954.341,00 um EUR 22.954.341,00 auf EUR 45.908.682,00 erhöht durch Umwandlung eines Teilbetrags von EUR 22.954.341,00 der Kapitalrücklage.  45.908.682  45,91 

Aktuelle Aktionärsstruktur

63,40% Baader Beteiligungs GmbH
5,43% Ubtrend GmbH & Co. KG
0,30% Uto Baader
30,87% Streubesitz
<

GBC-Fokusbox

HELMA Eigenheimbau: Klarer Kauf

Die HELMA Eigenheimbau hat mit dem Zugang weiterer Ferienimmobilienprojekte das potenzielle Umsatzvolumen um 150 Mio. € gesteigert. Ohnehin verfügt die Gesellschaft über einen umfangreichen Grundstücksbestand für das Bauträgergeschäft, womit in den kommenden Geschäftsjahren Umsätze in Höhe von über 1,4 Mrd. € realisiert werden könnten. Damit dürften unsere Schätzungen, in denen wir ein nachhaltiges Überschreiten der Umsatzmarke von 300 Mio. € annehmen, gut unterfüttert sein. Bei einem Kursziel von 65,00 € ist die HELMA-Aktie ein klarer Kauf.

News im Fokus

Fresenius Medical Care veröffentlicht Form 20-F für das Geschäftsjahr 2019

21. Februar 2020, 11:54

Aktuelle Research-Studie

Media and Games Invest plc

Original-Research: Media and Games Invest plc (von First Berlin Equity Research GmbH): BUY

21. Februar 2020