Ahlers AG

  • WKN: 500974
  • ISIN: DE0005009740
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Die Ahlers AG ist einer der größten börsennotierten Mode-Hersteller mit Schwerpunkt Männermode in Europa. Ahlers ist ein innovatives, finanzstarkes Unternehmen, das in den über 90 Jahren seines Bestehens bewiesen hat, immer flexibel und schnell auf die Anforderungen der Zeit und der Märkte zu reagieren. Zu den Ahlers-Marken zählen Baldessarini, Otto Kern, Pierre Cardin (Lizenz), Pioneer Jeans, Pionier Workwear, Gin Tonic und Jupiter. Stärkung der Marken, Vertikalisierung und Internationalisierung beschreiben die strategische Richtung des Ahlers Konzerns. Den Premiumanteil von 64 Prozent und den Anteil des internationalen Geschäfts von 45 Prozent am Gesamtumsatz wollen wir weiter steigern. Der Retailanteil liegt bei 10,5 Prozent. Ahlers beschäftigt 2.250 Mitarbeiter.
(Alle Zahlenangaben beziehen sich auf das Geschäftsjahr 2013/14).

Aktuelle Termine

11.10.18 Analystenveranstaltung
10.10.18 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
11.07.18 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
12.04.18 Analystenveranstaltung
11.04.18 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)
28.02.18 Bilanzpressekonferenz
12.10.17 Analystenveranstaltung
11.10.17 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)

Interview im Fokus

PANTAFLIX: „Starkes Momentum“

Die PANTAFLIX AG ist kraftvoll in allen Geschäftsbereichen unterwegs und will neue Geschäftsfelder erschließen. „Unsere VoD-Plattform wächst rasant. Für PANTAFLIX eröffnen sich derzeit global gesehen Möglichkeiten, die es bis vor Kurzem noch gar nicht gab.“ Vorstandsvorsitzender (CEO) Stefan Langefeld und Chief Production Officer (CPO) Nicolas Paalzow erklären im Financial.de-Interview die nächsten Schritte des Medienkonzerns.

GBC im Fokus

Homes & Holiday AG – Spezialist für Ferienimmobilien jetzt an der Börse

Seit 6.7. ist die Aktie der Home & Holiday AG nun an der Börse München im Qualitätssegment m:access gelistet. Der Handel auf Xetra und Frankfurt ist ebenfalls erfolgt. Damit ist der erste deutsche Ferien-Immobilien-Spezialist auf dem Parkett. Inklusive Pre-IPO-Kapitalerhöhung sind Homes & Holiday rund 5,8 Mio. Euro zur Wachstumsbeschleunigung zugeflossen. Der TOP-3 Makler aus Mallorca will nun noch stärker expandieren. Unser Research ist von den Zukunftsperspektiven überzeugt und empfiehlt die Aktie mit einem Kursziel von 4,83 Euro zum Kauf.

Aktuelle Research-Studie

curasan AG

Original-Research: curasan AG (von Montega AG): Halten

20. Juli 2018