aap Implantate AG

  • WKN: 506660
  • ISIN: DE0005066609
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

aap ist ein globales Medizintechnikunternehmen mit Sitz in Berlin, das innovative Biomaterialien und Implantate für die Anwendung in der Orthopädie entwickelt, produziert und weltweit vermarktet. Die einzelnen Produkte werden überwiegend in der Traumatologie und Wirbelsäulenchirurgie eingesetzt.
aap vertreibt ihre Produkte direkt an Krankenhäuser, über ein weltweites Netzwerk von Distributoren sowie über Lizenzvereinbarungen mit OEM-Partnern.

Aktuelle Termine

26.11.19 Analystenveranstaltung
14.11.19 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
14.08.19 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
21.06.19 Hauptversammlung
14.05.19 Analystenveranstaltung
13.05.19 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)
30.04.19 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
01.19 Pressemeldung zum Jahresfinanzbericht
26.11.18 Analystenveranstaltung
14.11.18 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)

Anleihe im Fokus

Eyemaxx 5,5%-Anleihe jetzt zeichnen!

Profitables Geschäftsmodell mit wachstums- und margenstarken Geschäftsfeldern in den Bereichen Wohnen und Gewerbe; Kernmärkte sind Deutschland und Österreich


öffentliches Angebot: vom 5. September 2019 bis zum 19. September 2019 (12:00 Uhr MESZ)

Emissionsvolumen: Bis zu 50 Mio. Euro

Umtauschangebot: Frist für Umtausch der Anleihe 2014/2020 bis 13. September 2019

WKN / ISIN: A2YPEZ/DE000A2YPEZ1

Zinszahlung/Zinszahlungsmodalitäten:5,5 % p.a (Kupon), (ICMA actual /actual), erste Zinszahlung am 24. September 2020v

GBC-Fokusbox

Fonds Research 2019: Dt. Mittelstandsanleihen FONDS bietet attraktive Anlagemöglichkeit

Auch 2019 hat die GBC AG unter der Vielzahl an Publikumsfonds neun „Fonds Champions“ herausgefiltert. Darunter den Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS (ISIN: LU0974225590), der eine qualitätsorientierte Strategie verfolgt und eine vielversprechende Anlagemöglichkeit in den deutschen Mittelstand bietet. Insbesondere vor dem Hintergrund des aktuellen Niedrigzinsniveaus sehen wir den Fonds als gute Chance, um attraktive Renditen zu erwirtschaften und dies verbunden mit einer traditionell niedrigen Fonds-Volatilität. Wir vergeben 5 von 5 GBC-Falken ein.

News im Fokus

Wirecard AG: Wirecard und SoftBank besiegeln strategische Kooperationsvereinbarung

18. September 2019, 07:15

Aktuelle Research-Studie

ADVA AG Optical Networking

Original-Research: ADVA Optical Networking SE (von First Berlin Equity Research GmbH): Kaufen

17. September 2019