Termine
Performance
18.09.2020

23.10.20 Serviceware SE
Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
23.10.20 Daimler AG
Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
23.10.20 Daimler AG
Analystenveranstaltung
23.10.20 BB BIOTECH AG
Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
23.10.20 KWS SAAT SE & Co. KGaA
Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
23.10.20 KWS SAAT SE & Co. KGaA
Bilanzpressekonferenz
23.10.20 ATOSS Software AG
Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
22.10.20 Sika AG
Reslutat Neun Monate 2020
22.10.20 Amadeus FiRe AG
Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
22.10.20 ADVA Optical Networking SE
Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
22.10.20 Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft
Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
22.10.20 INTERSHOP COMMUNICATIONS AG
Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
22.10.20 Ludwig Beck am Rathauseck-Textilhaus Feldmeier AG
Pressemeldung zur Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
21.10.20 S IMMO AG
Dividenden-Zahltag
21.10.20 Zur Rose Group AG
Pressemeldung zum 9-Monatsabschluss
21.10.20 Software AG
Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
21.10.20 Hannover Rück SE
Analystenveranstaltung
21.10.20 Mensch und Maschine Software SE
Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
20.10.20 S IMMO AG
Nachweisstichtag Dividende
20.10.20 4SC AG
Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)

September

KW M D M D F S S
36   1 2 3 4 5 6
37 7 8 9 10 11 12 13
38 14 15 16 17 18 19 20
39 21 22 23 24 25 26 27
40 28 29 30        

Oktober

KW M D M D F S S
40       1 2 3 4
41 5 6 7 8 9 10 11
42 12 13 14 15 16 17 18
43 19 20 21 22 23 24 25
44 26 27 28 29 30 31  

November

KW M D M D F S S
44             1
45 2 3 4 5 6 7 8
46 9 10 11 12 13 14 15
47 16 17 18 19 20 21 22
48 23 24 25 26 27 28 29
49 30            

 

GBC-Fokusbox

UniDevice AG: Fortsetzung des Wachstumskurses erwartet

Im ersten Halbjahr 2020 verzeichnete die UniDevice AG ein deutliches Umsatz- (+5,9 %) und überproportionales EBIT-Wachstum (+38,6 %). Der Broker für Kommunikations- und Unterhaltungselektronik mit Schwerpunkt auf hochpreisige Smartphones erwartet für das Gesamtjahr die Fortsetzung des eingeschlagenen Wachstumskurses und weiterhin eine spürbare Verbesserung des Rentabilitätsniveaus. Bei einem von uns ermittelten Kursziel von 3,85 € vergeben wir das Rating KAUFEN.

Aktuelle Research-Studie

Coreo AG

Original-Research: Coreo AG (von GBC AG): Kaufen

18. September 2020