Termine
Performance
20.01.2020

22.01.20 Aumann AG
Analystenveranstaltung
22.01.20 Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellsch [...]
Analystenveranstaltung
22.01.20 Nordex SE
Analystenveranstaltung
22.01.20 STRATEC SE
Analystenveranstaltung
22.01.20 Zur Rose Group AG
Pressemeldung zum Jahresfinanzbericht
22.01.20 DFV Deutsche Familienversicherung AG
Roadshow
22.01.20 TeamViewer AG
Roadshow
22.01.20 Deutsche EuroShop AG
Kepler Cheuvreux GCC, Frankfurt
22.01.20 EVN AG
Ex-Dividendentag
22.01.20 Godewind Immobilien AG
Analystenveranstaltung
22.01.20 Deutsche Wohnen SE
UniCredit / Kepler German Corporate Conference, Frankfurt
22.01.20 ENCAVIS AG
Analystenveranstaltung
22.01.20 Befesa S.A.
Analystenveranstaltung
22.01.20 Befesa S.A.
Analystenveranstaltung
22.01.20 Rusagro Group
Analystenveranstaltung
22.01.20 Rusagro Group
Analystenveranstaltung

Januar

KW M D M D F S S
1     1 2 3 4 5
2 6 7 8 9 10 11 12
3 13 14 15 16 17 18 19
4 20 21 22 23 24 25 26
5 27 28 29 30 31    

Februar

KW M D M D F S S
5           1 2
6 3 4 5 6 7 8 9
7 10 11 12 13 14 15 16
8 17 18 19 20 21 22 23
9 24 25 26 27 28 29  

März

KW M D M D F S S
9             1
10 2 3 4 5 6 7 8
11 9 10 11 12 13 14 15
12 16 17 18 19 20 21 22
13 23 24 25 26 27 28 29
14 30 31          

 

GBC-Fokusbox

UmweltBank AG mit deutlichem Kurspotenzial

Die UmweltBank AG, die als einzige Bank Deutschlands den Umweltgedanken in der Satzung verankert hat, präsentierte in den letzten Jahren beeindruckende Wachstumszahlen. Sowohl die Kundeneinlagen als auch das Kreditbuch legten um durchschnittlich gut 6,3 % zu. Seit seiner Gründung hat das Kreditinstitut stets positive Ergebnisse erzielt, zuletzt im Geschäftsjahr 2018 einen Jahresüberschuss in Höhe von 25,3 Mio. €. Wir haben ein Kursziel von 14,30 € je Aktie ermittelt, was deutlich oberhalb des aktuellen Kursniveaus liegt. Die Dividendenrendite liegt bei fast 3,0 %.

Aktueller Webcast

SeaChange Corporation

22nd Annual Needham Growth Conference

15. Januar 2020

Aktuelle Research-Studie

2G Energy AG

Original-Research: 2G Energy AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Reduzieren

20. Januar 2020