Termine
Performance
21.10.2020

02.09.20 HelloFresh SE
Berenberg Roadshow Boston
02.09.20 DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft
Analystenveranstaltung
02.09.20 Rheinmetall AG
Analysts' Conference
02.09.20 adesso SE
Analystenveranstaltung
02.09.20 Hapag-Lloyd AG
Commerzbank Sector Conference
02.09.20 Aumann AG
Analystenveranstaltung
02.09.20 National Energy Services Reunited Corp.
Analysts' Conference
02.09.20 DFV Deutsche Familienversicherung AG
Analystenveranstaltung
02.09.20 Sberbank
IR Events
02.09.20 Sberbank
IR Events
02.09.20 Nordex SE
Analystenveranstaltung
02.09.20 Voltabox AG
Analystenveranstaltung
02.09.20 ENCAVIS AG
Roadshow
02.09.20 Nürnberger Beteiligungs- Aktiengesellschaft
Analystenveranstaltung
02.09.20 Gesco AG
Analystenveranstaltung
02.09.20 windeln.de SE
Virtuelle 1:1 Herbstkonferenz
02.09.20 Befesa S.A.
Analystenveranstaltung
02.09.20 Befesa S.A.
Analystenveranstaltung
02.09.20 DFV Deutsche Familienversicherung AG
Analystenveranstaltung

Oktober

KW M D M D F S S
40       1 2 3 4
41 5 6 7 8 9 10 11
42 12 13 14 15 16 17 18
43 19 20 21 22 23 24 25
44 26 27 28 29 30 31  

November

KW M D M D F S S
44             1
45 2 3 4 5 6 7 8
46 9 10 11 12 13 14 15
47 16 17 18 19 20 21 22
48 23 24 25 26 27 28 29
49 30            

Dezember

KW M D M D F S S
49   1 2 3 4 5 6
50 7 8 9 10 11 12 13
51 14 15 16 17 18 19 20
52 21 22 23 24 25 26 27
53 28 29 30 31      

 

Event im Fokus

14.-15.10.2020 Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen und Technologie

11.-12.11.2020 Fachkonferenzen Software/IT und Branchenmix

Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen könnten die Fachkonferenzen im Herbst/Winter ggf. auch virtuell stattfinden.

GBC-Fokusbox

Solutiance: Hohe Wachstumsdynamik durch den Ausbau des Plattformgeschäfts erwartet

Im ersten Halbjahr 2020 konnte Solutiance den eingeschlagenen Wachstumskurs fortsetzen und im Rahmen dessen die Gesamtleistung (Umsatz zzgl. Bestandsveränderungen) um rund 75 % auf 0,66 Mio. € (1. HJ 2019: 0,38 Mio. €) erhöhen. Das Unternehmen erwartet für das Gesamtjahr durch den weiteren Ausbau der softwarebasierten Dienstleistungen einen Umsatzsprung im Vergleich zum Vorjahr auf rund 3 Mio. €. Bei einem von uns ermittelten Kursziel von 4,85 € vergeben wir das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Munich Re erzielt Quartalsergebnis von ca. 200 Mio. €

20. Oktober 2020, 15:37

Aktueller Webcast

HelloFresh SE

Q3 2020 Results Webcast

03. November 2020

Aktuelle Research-Studie

Vita 34 AG

Original-Research: Vita 34 AG (von Montega AG): Kaufen

21. Oktober 2020