Termine
Performance
23.09.2020

07.11.19 Rheinmetall AG
Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
07.11.19 Primo Water Corporation
Analystenveranstaltung
07.11.19 Sculptor Capital
Analysts' Conference
07.11.19 STRATEC SE
Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
07.11.19 Westwing Group AG
Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
07.11.19 Focus Financial Partners
Analystenveranstaltung
07.11.19 The Dixie Group
Analysts' Conference
07.11.19 Ringmetall Aktiengesellschaft
Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
07.11.19 Instone Real Estate Group AG
Roadshow
07.11.19 Jungheinrich AG
Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
07.11.19 Mutares SE & Co. KGaA
Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
07.11.19 EDAG Engineering Group AG
Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
07.11.19 EDAG Engineering Group AG
Analystenveranstaltung
07.11.19 Dürr Aktiengesellschaft
Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
07.11.19 Dürr Aktiengesellschaft
Analystenveranstaltung
07.11.19 Scout24 AG
Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
07.11.19 Muehlhan AG
Pressemeldung zur Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
07.11.19 R. Stahl AG
Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
07.11.19 FRIWO AG
Pressemeldung zur Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
07.11.19 SAF-HOLLAND SE
Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)

September

KW M D M D F S S
36   1 2 3 4 5 6
37 7 8 9 10 11 12 13
38 14 15 16 17 18 19 20
39 21 22 23 24 25 26 27
40 28 29 30        

Oktober

KW M D M D F S S
40       1 2 3 4
41 5 6 7 8 9 10 11
42 12 13 14 15 16 17 18
43 19 20 21 22 23 24 25
44 26 27 28 29 30 31  

November

KW M D M D F S S
44             1
45 2 3 4 5 6 7 8
46 9 10 11 12 13 14 15
47 16 17 18 19 20 21 22
48 23 24 25 26 27 28 29
49 30            

 

GBC-Fokusbox

Solutiance: Hohe Wachstumsdynamik durch den Ausbau des Plattformgeschäfts erwartet

Im ersten Halbjahr 2020 konnte Solutiance den eingeschlagenen Wachstumskurs fortsetzen und im Rahmen dessen die Gesamtleistung (Umsatz zzgl. Bestandsveränderungen) um rund 75 % auf 0,66 Mio. € (1. HJ 2019: 0,38 Mio. €) erhöhen. Das Unternehmen erwartet für das Gesamtjahr durch den weiteren Ausbau der softwarebasierten Dienstleistungen einen Umsatzsprung im Vergleich zum Vorjahr auf rund 3 Mio. €. Bei einem von uns ermittelten Kursziel von 4,85 € vergeben wir das Rating KAUFEN.

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Insider Focus Index (von GBC AG): GBC Insider Focus Index

23. September 2020