Berichte
Performance
03.07.2020

Seite 2 von 1510

30.06.20  DGAP-Berichte: DVS TECHNOLOGY AG
Jahresabschluss 2019
29.06.20  DGAP-Berichte: Varengold Bank AG
Jahresabschluss 2019
29.06.20  DGAP-Berichte: AdCapital AG
Jahresabschluss 2019
29.06.20  DGAP-Berichte: Media and Games Invest plc
Annual financial statements 2019
29.06.20  DGAP-Berichte: MEDION AG
Jahresfinanzbericht 2019/2020
26.06.20  DGAP-Berichte: splendid medien AG
Jahresfinanzbericht 2019
25.06.20  DGAP-Berichte: SEVEN PRINCIPLES AG
Jahresabschluss 2019
25.06.20  DGAP-Berichte: ISC Business Technology AG
Jahresabschluss 2019
25.06.20  DGAP-Berichte: Park & Bellheimer AG
Jahresabschluss 2019
25.06.20  DGAP-Berichte: LS telcom AG
Halbjahresfinanzbericht 2019/2020
23.06.20  DGAP-Berichte: CytoTools AG
Jahresabschluss 2019
23.06.20  DGAP-Berichte: Heidelberger Druckmaschinen AG
Jahresfinanzbericht 2019/2020
18.06.20  DGAP-Berichte: CANCOM SE
Q1 Mitteilung / Q1 Finanzbericht 2020
18.06.20  DGAP-Berichte: German Startups Group GmbH & Co. KGaA
Jahresabschluss 2019
17.06.20  DGAP-Berichte: GK Software SE
Q1 Mitteilung / Q1 Finanzbericht 2020
17.06.20  DGAP-Berichte: Siemens Healthineers AG
Halbjahresfinanzbericht 2019/2020
16.06.20  DGAP-Berichte: HORNBACH Baumarkt AG
Jahresfinanzbericht 2019/2020
16.06.20  DGAP-Berichte: Hornbach Holding AG & Co. KGaA
Jahresfinanzbericht 2019/2020
16.06.20  DGAP-Berichte: Deutsche Beteiligungs AG
Halbjahresfinanzbericht 2019/2020
16.06.20  DGAP-Berichte: Tradegate AG Wertpapierhandelsbank
Jahresabschluss 2019

Indizes

Event im Fokus

Fachkonferenz Beteiligungsgesellschaften, 15.07.2020

Fachkonferenz Consumer / Leisure, 16.07.2020

Die Konferenzen finden aufgrund der aktuellen Situation nicht in den Räumen der Börse München statt, sondern als Online-Konferenz.

GBC-Fokusbox

Anleihe der German Real Estate Capital S.A. stark überdurchschnittlich attraktiv

Die Anleihe der German Real Estate Capital S.A. weist aktuell eine Effektivverzinsung von ca. 14 % auf. Da es sich hier quasi um eine Immobilien-Anleihe handelt, ist das Anleiherisiko überschaubar. Insgesamt verfügt die German Real Estate-Gruppe über 6 Objekte, 24 Bestands- und 22 Handelsobjekte, womit eine Kombination aus stetigen Einnahmen und attraktiven Entwicklerrenditen erreicht wird. Wir stufen die Anleihe als stark überdurchschnittlich attraktiv ein.