Baader Bank AG

  • WKN: 508810
  • ISIN: DE0005088108
  • Land: Germany

Unternehmensprofil

Die Baader Bank ist die Bank zum Kapitalmarkt. Sie ermöglicht ihren Kunden den Zugang zu den internationalen Kapitalmärkten und das Investieren in Finanzprodukte auf effektive, effiziente und sichere Weise. Durch das Nutzen neuester Entwicklungen der Bankenbranche generiert sie für ihre Kunden einen Mehrwert - bei Produkten, in den Prozessen, in der Technik. Als familiengeführte Vollbank mit Sitz in Unterschleißheim bei München und rund 400 Mitarbeitern ist sie in den Geschäftsfeldern Market Making, Capital Markets, Multi Asset Brokerage, Asset Management Services, Banking Services und Research aktiv.

Die Baader Bank betreut ihre Kunden von drei nationalen (Unterschleißheim, Frankfurt und Stuttgart) und drei internationalen Standorten (London, New York und Zürich) aus. Sie gehört als Vollbank den Sicherungsmechanismen des Bundesverbandes deutscher Banken an.

Im Bereich Capital Markets fungiert sie als unabhängiger Anbieter von Kapitalmarktdienstleistungen und übernimmt di [...]

Aktuelle Termine

28.10.21 Pressemeldung zur Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
13.10.21 Analystenveranstaltung
29.07.21 Veröffentlichung Halbjahresabschluss
29.07.21 Pressemeldung zum Halbjahresabschluss
01.07.21 Hauptversammlung
20.05.21 Veröffentlichung Konzern-/Jahresabschluss
29.04.21 Pressemeldung zur Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)
19.03.21 Pressemeldung zum Konzern-/Jahresabschluss
29.10.20 Pressemeldung zur Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
14.10.20 Analystenveranstaltung

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Kaufen: Vectron Systems AG legt verstärkt Fokus auf Digitalgeschäft

Nachdem die Vectron Systems AG bislang insbesondere Kassensysteme verkauft hat, wird nun das Digitalgeschäft stärker in den Fokus rücken. Damit sollen die wiederkehrenden Einnahmen und die Wertschöpfung je Kunde deutlich erhöht werden. Über Cloud-Module können die Kunden nun mehrere digitale Services, die sie sonst über viele Einzelverträge abdecken, direkt mit dem Erwerb der Vectron-Kassen über den Fachhandel dazubuchen. Wir haben die Vectron Systems AG im Rahmen eines DCF-Modells bewertet und ein Kursziel in Höhe von 21,15 € ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Vonovia launches public takeover offer for Deutsche Wohnen shares

23. Juni 2021, 07:01

Aktueller Webcast

fashionette AG

Earnings Call Q1 2021

17. Juni 2021

Aktuelle Research-Studie

ecotel communication ag

Original-Research: ecotel communication ag (von Sphene Capital GmbH): Buy

22. Juni 2021