ad pepper media International N.V.

  • WKN: 940883
  • ISIN: NL0000238145
  • Land: Niederlande

Unternehmensprofil

ad pepper media ist einer der führenden internationalen Online-Vermarkter und Anbieter richtungsweisender Branchentechnologien.

Das Unternehmen bietet Media-Agenturen, Werbetreibenden und Websites in den Bereichen Display-, Performance-, E-Mail-, und Affiliate-Marketing individuelle und effiziente Lösungen an, die nahezu die gesamte Palette der Online-Werbung abdecken. Die Produkte iLead (Interessentengewinnung), iSense (Semantisches Targeting) und SiteScreen (Markenschutz) sind einzigartig in ihren Marktsegmenten. Webgains ist eines der führenden internationalen Affiliate-Netzwerke.

Die Unternehmen der ad pepper media-Gruppe Emediate (Ad Serving), ad agents (Suchmaschinen-Marketing) und Globase (E-Mail Marketing-Technologie) bieten richtungsweisende Lösungen in ihren Bereichen an.

Mit 12 Niederlassungen in sechs europäischen Ländern und USA wickelt ad pepper media für Tausende von nationalen und international [...]

Aktuelle Termine

18.05.21 Hauptversammlung
25.03.21 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
17.11.20 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
26.05.20 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q1)
19.05.20 Hauptversammlung

GBC-Fokusbox

Northern Data: "Waren zum richtigen Zeitpunkt mit dem richtigen Konzept am Markt"

Kryptowährungen, allen voran Bitcoin, sind zuletzt mit deutlichen Steigerungen wieder in den Investorenfokus gerückt. Northern Data, ein Spezialist für High Performance Computing, zählt laut eigenen Angaben zu den weltweit führenden Anbietern für Infrastruktur im Bereich Bitcoin-Mining. Wir haben mit dem Gründer und CEO Aroosh Thillainathan über die Perspektiven für Bitcoin und die Wachstumsaussichten für die Northern Data gesprochen.

News im Fokus

VOLKSWAGEN AG: Volkswagen AG veröffentlicht vorläufige Eckdaten für das Geschäftsjahr 2020

22. Januar 2021, 11:02

Aktuelle Research-Studie

HELMA Eigenheimbau AG

Original-Research: HELMA Eigenheimbau AG (von GBC AG): Kaufen

21. Januar 2021