AUDI AG

  • WKN: 675700
  • ISIN: DE0006757008
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Der Audi Konzern zählt mit den Marken Audi, Lamborghini und Ducati zu den Herstellern von Premiumautomobilen, Supersportwagen, Super-SUV und sportlichen Motorrädern.

Die Marke Audi steht für „Vorsprung durch Technik“. „Vorsprung“ bedeutet für Audi nachhaltige, individuelle Premiummobilität und die Erweiterung des persönlichen Freiraums für seine Kunden. Das Modellportfolio der Marke Audi umfasst alle wesentlichen Automobilsegmente. Das derzeitige Audi Produktangebot ist eines der jüngsten im Premiumsegment und umfasst eine umfangreiche Modellpalette – von Audi A1 und A3 im Kompaktsegment über A4 und A5 bis hin zu den komplett erneuerten Oberklassebaureihen A6, A7 und A8. Mit dem Audi Q2, dem Q3, dem Q5 und dem Q7 sowie dem Q8 ist Audi auch im SUV-Segment breit aufgestellt. Im Geschäftsjahr 2018 startete die Serienproduktion des ersten vollelektrischen SUV – des Audi e-tron. Die S- und RS-Modelle ergänzen das Fahrzeugangebot um besonders sportliche Varianten.

Zum weltwe [...]

Aktuelle Termine

31.10.19 Zwischenmitteilung zum 3. Quartal 2019
26.07.19 Halbjahresfinanzbericht 2019
23.05.19 Hauptversammlung 2019
03.05.19 Zwischenmitteilung zum 1. Quartal 2019
14.03.19 Jahrespressekonferenz 2019
31.10.18 Zwischenmitteilung zum 3. Quartal 2018

GBC-Fokusbox

Expedeon AG mit attraktiver Produktpipeline

Durch die konsequente Fortsetzung der „Grow, Buy & Build“-Strategie hat die im Bereich der Entwicklung und Vermarktung von DNA-Technologien, Proteomik- und Antikörper-Konjugations-Anwendungen tätige Expedeon AG das Umsatzniveau angehoben und auf operativer Ergebnisebene zugleich den Break-Even nachhaltig überschritten. Für die kommenden Perioden ist der Ausbau der Umsatzerlöse mit den bestehenden Produkten geplant. Darüber hinaus verfügt die Expedeon AG über eine attraktive Produktpipeline mit hohem Umsatzpotenzial. Unser Kursziel liegt bei 3,20 € je Aktie. Das Rating lautet KAUFEN.

News im Fokus

Wirecard AG: Statement zum Artikel der Financial Times

16. Oktober 2019, 09:01

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: Klondike Gold Corp (von First Berlin Equity Research GmbH): BUY Klondike Gold Corp

17. Oktober 2019