MAX Automation SE

  • WKN: A2DA58
  • ISIN: DE000A2DA588
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Die MAX Automation SE (ISIN DE000A2DA58) mit Sitz in Düsseldorf ist eine international agierende Industriegruppe für High-Tech-Automatisierungslösungen. Das operative Geschäft gliedert sich in drei Konzernbereiche: Im Geschäftsfeld Process Technologies agiert der Konzern durch sein umfassendes technologisches Know-how als Innovationsführer in der Entwicklung und Fertigung von proprietären Lösungen (z. B. Dosieren, Imprägnieren) insbesondere für die Branchen Automobilindustrie und Elektronikindustrie. Im Geschäftsfeld Environmental Technologies entwickelt und installiert MAX Automation technologisch komplexe Anlagen für die Recycling-, Energie- und Rohstoffindustrie. Im Geschäftsfeld Evolving Technologies entwickelt MAX Automation hoch qualitative Montage- und Systemlösungen für die Branchen Medizintechnik und Automotive sowie in den Bereichen Robotic und Augmented Automation.

Aktuelle Termine

14.11.19 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
14.08.19 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
17.05.19 Hauptversammlung
15.05.19 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)
15.03.19 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
14.11.18 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)

Dividende

21.06.2011: 0,10 EUR (Jährlich)

GBC-Fokusbox

Fonds Research 2019: Dt. Mittelstandsanleihen FONDS bietet attraktive Anlagemöglichkeit

Auch 2019 hat die GBC AG unter der Vielzahl an Publikumsfonds neun „Fonds Champions“ herausgefiltert. Darunter den Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS (ISIN: LU0974225590), der eine qualitätsorientierte Strategie verfolgt und eine vielversprechende Anlagemöglichkeit in den deutschen Mittelstand bietet. Insbesondere vor dem Hintergrund des aktuellen Niedrigzinsniveaus sehen wir den Fonds als gute Chance, um attraktive Renditen zu erwirtschaften und dies verbunden mit einer traditionell niedrigen Fonds-Volatilität. Wir vergeben 5 von 5 GBC-Falken ein.

News im Fokus

Vonovia SE: Vonovia wird Marktführer für bezahlbares Wohnen in Schweden (News mit Zusatzmaterial)

23. September 2019, 07:11

Aktueller Webcast

Vonovia SE

Analysten- und Investorencall - Erwerb von 69,30 % der Stimmrechte an der Hembla AB

23. September 2019

Aktuelle Research-Studie

Scherzer & Co. AG

Original-Research: Scherzer & Co. AG (von GSC Research GmbH): Halten

23. September 2019