Grammer AG

  • WKN: 589540
  • ISIN: DE0005895403
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Die GRAMMER AG ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Komponenten und Systemen für Pkw-Innenausstattung sowie von Fahrer- und Passagiersitzen für Offroad-Nutzfahrzeuge, Lkw, Busse und Bahnen.

Als globaler Partner der Fahrzeugindustrie sind wir mit unseren beiden Unternehmensbereichen Automotive und Commercial Vehicles weltweit vertreten. Täglich entwickeln und produzieren die Mitarbeiter innovative und flexible Lösungen für die Herausforderungen im globalen Wettbewerb.

Was uns antreibt ist die Leidenschaft die Lebensqualität für Menschen zu verbessern, die in Fahrzeugen unterwegs sind, denn wachsende Mobilität bei steigenden Geschwindigkeiten erfordert ein Maximum an Sicherheit und Komfort.

Täglich verlassen sich Millionen Menschen im Berufsleben oder auf Reisen auf innovative und kreative Lösungen made by GRAMMER.

Aktuelle Termine

29.10.20 Pressemeldung zur Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
29.10.20 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
13.08.20 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
13.08.20 Pressemeldung zum Halbjahresfinanzbericht
08.07.20 Hauptversammlung
29.04.20 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)
29.04.20 Pressemeldung zur Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)
30.03.20 Bilanzpressekonferenz
30.03.20 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
12.11.19 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)

GBC-Fokusbox

MBH Corporation. Hohes Kurspotenzial

Die MBH Corporation plc hat in den vergangenen Berichtsperioden eine sehr hohe M&A-Aktivität aufgezeigt. Unter Anwendung der so genannten Agglomeration Methodology hat die Beteiligungsgesellschaft branchenübergreifend seit 2018 11 Beteiligungen erworben. Bei einem Pro-Forma-Umsatz der Beteiligungsgesellschaften von über 120 Mio. GBP und einem Pro-Forma-EBITDA in Höhe von über 11 Mio. GBP weist die MBH derzeit eine Marktkapitalisierung von umgerechnet gerade einmal 19,8 Mio. GBP auf. Ausgehend vom aktuellen Aktienkurs liegt zu unserem Kursziel in Höhe von 1,95 € ein hohes Kurspotenzial vor

News im Fokus

MTU Aero Engines AG nimmt Jahresprognose für 2020 zurück

26. März 2020, 15:15

Aktueller Webcast

SeaChange Corporation

Fourth Quarter Fiscal Year 2020 Results

06. April 2020

Aktuelle Research-Studie

3U HOLDING AG

Original-Research: 3U HOLDING AG (von GSC Research GmbH): Kaufen

27. März 2020