Ludwig Beck am Rathauseck-Textilhaus Feldmeier AG

  • WKN: 519990
  • ISIN: DE0005199905
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Die LUDWIG BECK am Rathauseck - Textilhaus Feldmeier AG ist eines der führenden Handelsunternehmen Deutschlands. Die namengebende Lage des Stammhauses am Münchner Marienplatz gilt als eine der geschäftlich attraktivsten im Land. Das Konzept „Kaufhaus der Sinne“ setzt auf Qualität, Kompetenz, einen einzigartigen Sortiment- und Marken-Mix und eine individuelle Präsentation. Das angebotene Sortiment beinhaltet vor allem Damen-, Herren- und Kinderbekleidung sowie nicht-textile Sortimente wie bspw. Parfümerie, Kosmetikprodukte und Lederwaren & Accessoires. Eine Alleinstellung hat LUDWIG BECK in den Nischenbereichen Tonträger für Jazz und klassische Musik. Die ständige Modernisierung und gezielte Anpassung des Sortiments an neue Trends ist nach Angaben des Unternehmens ein wesentlicher Faktor für das hohe Umsatzwachstum von LUDWIG BECK.

Aktuelle Termine

24.10.19 Pressemeldung zum Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
24.10.19 Pressemeldung zum Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
25.07.19 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
03.06.19 Hauptversammlung
25.04.19 Pressemeldung zum Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q1)
29.03.19 Analystenveranstaltung
28.03.19 Bilanzpressekonferenz
28.03.19 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht

GBC-Fokusbox

UmweltBank AG mit deutlichem Kurspotenzial

Die UmweltBank AG, die als einzige Bank Deutschlands den Umweltgedanken in der Satzung verankert hat, präsentierte in den letzten Jahren beeindruckende Wachstumszahlen. Sowohl die Kundeneinlagen als auch das Kreditbuch legten um durchschnittlich gut 6,3 % zu. Seit seiner Gründung hat das Kreditinstitut stets positive Ergebnisse erzielt, zuletzt im Geschäftsjahr 2018 einen Jahresüberschuss in Höhe von 25,3 Mio. €. Wir haben ein Kursziel von 14,30 € je Aktie ermittelt, was deutlich oberhalb des aktuellen Kursniveaus liegt. Die Dividendenrendite liegt bei fast 3,0 %.

News im Fokus

Linde Starts Up New Plant in China to Supply Shanghai Huali Microelectronics

23. Januar 2020, 12:00

Aktuelle Research-Studie

Media and Games Invest plc

Original-Research: Media and Games Invest plc (von Sphene Capital GmbH): Buy

23. Januar 2020