Ludwig Beck am Rathauseck-Textilhaus Feldmeier AG

  • WKN: 519990
  • ISIN: DE0005199905
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Die LUDWIG BECK am Rathauseck - Textilhaus Feldmeier AG ist eines der führenden Handelsunternehmen Deutschlands. Die namengebende Lage des Stammhauses am Münchner Marienplatz gilt als eine der geschäftlich attraktivsten im Land. Das Konzept „Kaufhaus der Sinne“ setzt auf Qualität, Kompetenz, einen einzigartigen Sortiment- und Marken-Mix und eine individuelle Präsentation. Das angebotene Sortiment beinhaltet vor allem Damen-, Herren- und Kinderbekleidung sowie nicht-textile Sortimente wie bspw. Parfümerie, Kosmetikprodukte und Lederwaren & Accessoires. Eine Alleinstellung hat LUDWIG BECK in den Nischenbereichen Tonträger für Jazz und klassische Musik. Die ständige Modernisierung und gezielte Anpassung des Sortiments an neue Trends ist nach Angaben des Unternehmens ein wesentlicher Faktor für das hohe Umsatzwachstum von LUDWIG BECK.

Aktuelle Termine

24.10.19 Pressemeldung zum Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
24.10.19 Pressemeldung zum Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
25.07.19 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
03.06.19 Hauptversammlung
25.04.19 Pressemeldung zum Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q1)
29.03.19 Analystenveranstaltung
28.03.19 Bilanzpressekonferenz
28.03.19 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
08.01.19 Pressemeldung zum Jahresfinanzbericht
25.07.18 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht

GBC-Fokusbox

Hohes Kurspotenzial: „Attraktiver „Value-add“-Immobilienspezialist

Die Coreo AG führt derzeit eine Bezugsrechtskapitalerhöhung durch, in deren Rahmen ein Bruttoemissionserlös von bis zu 16 Mio. € angestrebt wird. Der Liquiditätserlös soll zum Erwerb von Gewerbe- und Wohnimmobilien für den Geschäftsbereich „Value Add“ verwendet werden. Derzeit, also pre money, verfügt die Gesellschaft über ein prognostiziertes NAV (auf Grundlage von GBC-Berechnungen) von 2,40 €. Für das laufende und kommende Geschäftsjahr rechnen wir mit einem spürbaren Ertrags- und Ergebnisanstieg. Neben der Steigerung von Mieterträgen sollte die Gesellschaft im nennenswerten Umfang Veräußerungserlöse erzielen sowie stille Reserven aufdecken. Auf Basis unseres DCF-Bewertungsmodells (post money) haben wir ein Kursziel von 3,10 € ermittelt. Auf Basis des aktuellen Kurses sowie des Platzierungspreises im Rahmen der Kapitalerhöhung von 1,60 € je Aktie lautet unserer Einschätzung KAUFEN.“

News im Fokus

Linde plc: Linde plc Declares Dividend in Fourth Quarter 2018

10. Dezember 2018, 12:31

Aktueller Webcast

Douglas GmbH

FY 2017/18 financial results

11. Dezember 2018

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: Pharming Group NV (von First Berlin Equity Research GmbH): Kaufen Pharming Group NV

12. Dezember 2018